Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




'Menestra de cordero' (Lamm-Gemüseeintopf)



In welcher Gegend Spaniens ist es typisch?

Autonome Region:
Kastilien-León

Castilla y León


Zubereitung

Zutaten

Zutaten: 1/2 kg Lamm (in Stücke geschnitten) 1 Kopfsalat 12 kleine neue Kartoffeln 250g Champignons oder Austernpilze 4 Schalotten 1 Zwiebel 1 Bund Spargel 4 Artischockenherzen 1 kl. Dose Erbsen 1dl Öl 50g Schinkenwürfel 2 EL Mehl 1 Ei

Zubereitung

Den Salat, die neuen Kartoffeln, die Pilze, die Schalotten, den Spargel und die Artischockenherzen (wenn die Erbsen aus der Dose sind, später dazugeben) kochen. Die Lammstücke in Öl in einer Tonschüssel goldbraun braten und beiseite stellen. Im gleichen Öl den Schinken kurz anbraten und sofort aus dem Öl nehmen. Die gehackte Zwiebel dazugeben und goldbraun braten. Den Esslöffel Mehl darüberstreuen. Das Mehl anbraten und mit dem Kochwasser des Gemüses auflösen. Das Gemüse in Mehl und Ei wälzen und vorsichtig frittieren. Alles zusammen in die Schüssel geben und erwärmen, damit sich die Aromen vermischen.

Weitere Informationen

Information des Rezepts

Kategorie:
Erster Gang

Preis:
Mittelhoch

Nährwertangaben

Energie:
Alto

Cholesterin:
Alto

Ballaststoffe:
Alto

Karotine:
Alto




Mehr typische Rezepte nach Jahreszeit


Das könnte Sie interessieren