Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




'Lacón con grelos' (Vorderschinken mit Steckrübenstengeln)



In welcher Gegend Spaniens ist es typisch?

Autonome Region:
Galicien

Galicia


Zubereitung

Zutaten

Zutaten für 6 Personen:1 ganzer Vorderschinken 1 kg Kartoffeln 3 Hausmacher-Paprikawürste (Chorizos) 1 Bund Steckrübenstengel Salz

Zubereitung

Den Vorderschinken absengen und in warmem Wasser säubern. Anschließend eine Stunde kochen. Mit der Gabel einstechen, um zu prüfen, ob er gar ist. Wenn ja, vom Herd nehmen und die Nacht über im Kochwasser stehen lassen. Am nächsten Tag im gleichen Wasser zwei Stunden weiterkochen und anschließend die Chorizos zufügen. Den Schinken evtl. mit einer Prise Salz würzen; wenn er salzig ist, heißes Wasser zugeben. Anschließend ein bisschen Wasser abnehmen und darin die Kartoffeln und die Steckrübenstengel etwa 1 Stunde kochen; wenn nötig, länger kochen, bis das Gemüse gar ist.

Präsentation

Der Schinken wird heiß und ganz oder in Scheiben zusammen mit der Chorizo auf einem Tablett serviert. Die Steckrüben gut abgetropft in die Mitte eines anderen Tabletts geben und rundherum die ganzen Kartoffeln anrichten. Tipp: Als Vorspeise aus dem Kochwasser eine Suppe mit dicken Nudeln zubereiten.

Weitere Informationen

Information des Rezepts

Kategorie:
Hauptgericht

Garzeit:
3 Stunden

Saison:
Otoño-Invierno

Nährwertangaben

Energie:
Hoch

Cholesterin:
Hoch

Vitamine E:
Hoch

Ballaststoffe:
Hoch




Mehr typische Rezepte nach Jahreszeit


Das könnte Sie interessieren