Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




'Fabes con marisco' (Weiße Bohnen mit Meeresfrüchten)



In welcher Gegend Spaniens ist es typisch?

Autonome Region:
Asturien

Asturias


Zubereitung

Zutaten

Zutaten für 6 bis 8 Personen: 500 g dicke weiße Bohnen 1 kleine Zwiebel 80 g Kürbis 1 Knoblauchzehe 1 TL Paprikapulver 1 Bund Petersilie 2 Schwimmkrabben ½ Teufelskrabbe ½ Taschenkrebs 4 Riesenkrabben 4 Kronenhummer 6 Venusmuscheln 3 TL Öl Salz

Zubereitung

Die Bohnen auf kleiner Flamme mit der Zwiebel, der Petersilie und dem gehackten Kürbis kochen. Nach der Hälfte der Kochzeit die Meeresfrüchte dazugeben und dabei den Topf rütteln oder mit einem Löffel umrühren. Parallel dazu den gehackten Knoblauch anbraten; wenn er goldgelb ist, das Paprikapulver dazugeben und alles in den Topf geben. Vor Ende des Kochens salzen. Anschließend 20 Minuten ziehen lassen.

Weitere Informationen

Information des Rezepts

Kategorie:
Erster Gang

Garzeit:
2 Stunden 30 Minuten

Preis:
Mittel

Saison:
Winter, Frühling




Mehr typische Rezepte nach Jahreszeit


Das könnte Sie interessieren