Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




'Cocido andaluz' (Eintopf aus Kichererbsen, Fleisch und Gemüse)



In welcher Gegend Spaniens ist es typisch?

Autonome Region:
Andalusien

Andalucía


Zubereitung

Zutaten

Zutaten: ½kg Kichererbsen ¼kg grüne Bohnen ¼kg Kürbis 200g Speck 200g Schweinefleisch 200g Blutwurst ¼kg Huhn ¼kg ausgehärteter Speck ¼kg Kartoffeln

Zubereitung

Die am Vorabend in Wasser eingeweichten Kichererbsen, den Speck, das Fleisch, die Blutwurst und den alten Speck in einen Kochtopf mit 1l lauwarmem Wasser geben. Eine Stunde kochen lassen. Wenn die Kichererbsen gar sind, die Bohnen, Kartoffeln und den Kürbis dazugeben und weitere 15 Minuten kochen lassen.

Weitere Informationen

Information des Rezepts

Kategorie:
Hauptgericht

Garzeit:
1 Stunden

Preis:
Mittelhoch

Nährwertangaben

Energie:
Alto

Cholesterin:
Medio

Proteine:
Alto

Fohlsäure:
Alto

Ballaststoffe:
Alto

Karotine:
Alto




Mehr typische Rezepte nach Jahreszeit


Das könnte Sie interessieren