Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




'Bacalao cántabro' (Stockfisch auf kantabrische Art)





Zubereitung

Zutaten

Zutaten für 4 Personen: 4 Stücke bereits eingeweichten Stockfisch 2 Zwiebeln 2 Knoblauchzehen 1 Zitrone 1 Glas Weißwein 1 Glas Wasser gehackte Petersilie Mehl Olivenöl Salz

Zubereitung

Den Stockfisch im letzten Einweichwasser kurz aufbrühen. Abtropfen lassen und die Gräten entfernen. Die Zwiebeln hacken und in einer flachen Tonkasserole in Öl anbraten. Wenn sie goldgelb sind, eine Prise Mehl, den Wein und das Wasser dazugeben. Langsam aufkochen lassen und reichlich gehackte Petersilie, den im Mörser zerdrückten Knoblauch und den Zitronensaft dazugeben. Die Kasserole rütteln, den Stockfisch dazugeben und eine viertel Stunde weiterkochen. Mit Salz nachwürzen.

Präsentation

In der Tonschüssel servieren.

Weitere Informationen

Information des Rezepts

Kategorie:
Zweiter Gang

Preis:
Mittel

Saison:
Das ganze Jahr




Mehr typische Rezepte nach Jahreszeit


Das könnte Sie interessieren