In welcher Gegend Spaniens ist es typisch?

Autonome Region:
Andalusien

Andalucía


Beschreibung

Der Serrano-Schinken ist ein typisch spanisches Produkt, das sich durch seine hohe Qualität auszeichnet.

Jamón Serrano ist der Hinterschinken des Schweins, der folgendem Herstellungsprozess unterzogen wurde: Pökeln und Aufnahme der Salze in die Muskelmasse, Waschen zum Entfernen des auf der Oberfläche angesammelten Salzes, Ruhephase, Trocknung und Reifung. Schneidet man ihn auf, was stets per Hand und in sehr dünnen Scheiben geschehen sollte, muss er rosafarben und durchwachsen sein.

Weitere Informationen

Produktinformation

Art des Produkts:
Fleisch

Saison:
Ganzjährig.

Herkunft:
Heutzutage ist das Serrano-Schinken-Gewerbe spanienweit verbreitet.

Empfohlenes Getränk:
Crianza-Rotweine oder Sherrywein der Sorte Fino und Manzanilla-Wein.

Einkaufsratgeber:
Serrano-Schinken kann man in ganz Spanien in Fachgeschäften, Supermärkten und Metzgereien kaufen.

Rezepte:
Forellen auf Navarra-Art

Nährwertangaben

Energie:
Hoch

Cholesterin:
Hoch

Bemerkungen:
Reich an Eiweiß, Vitaminen und Mineralien.




Mit diesem Produkt können Sie...



Das könnte Sie interessieren