Pintxos. Bilbao, Bizkaya


Lomo embuchado

Unter lomo embuchado versteht man Schweinelende (lomo), die zunächst gepökelt und mariniert und anschließend als ganzes Stück in einen Darm gepresst wird. In speziellen Trockenkammern reift er mindestens zwei Monate lang. Er weist eine Dicke von 5 bis 7 cm und eine Länge von 60 und 90 cm auf. Der hochwertigste lomo stammt vom mit Eicheln gefütterten iberischen Schwein und zeichnet sich durch die Einlagerung von Fett zwischen den Muskelfasern aus.

nach oben