Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration



Pintxos. Bilbao, Bizkaya


Jamón ibérico

Keule des reinrassigen, mit Eicheln gefütterten iberischen Schweins - eine wahre Delikatesse. Jeder Teil der Keule kann in verschiedenen Rezepten verarbeitet werden, sogar die Knochen und der Speck. In Spanien gibt es je nach Region verschiedene Schinken vom reinen iberischen Schwein. Eine geschützte Ursprungsbezeichnung (Denominaciones de Origen) besitzt der Schinken aus Guijuelo in der Provinz Salamanca; aus der Dehesa de Extremadura, die 85 Gemeinden der Provinzen Cáceres und Badajoz umfasst; aus Teruel und aus der Sierra de Huelva, die Cortegena, Aracena, Cumbres Mayores, Cortelazor und Jabugo einschließt.

nach oben


Jerez (Sherry)

Geschützte Ursprungsbezeichnung (Denominación de Origen) für andalusische Weine. Der Sherry ist der international bekannteste spanische Wein. Er wird aus Weintrauben hergestellt, die bei starker Sonneneinstrahlung und hohen Temperaturen reifen. Je nach Herstellungsprozess kann Sherry äußerst unterschiedlich sein. Am geschätztesten sind die Sorten fino, manzanilla, oloroso, amontillado, palo cortado, "cream" und dulce. Trockener Sherry eignet sich hervorragend als Aperitif während süßer am besten zum Dessert schmeckt.

nach oben