Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration



Pintxos. Bilbao, Bizkaya


Desayuno (Frühstück)

Erste Mahlzeit des Tages, bei der Milchkaffee und ein Gebäckstück oder churros und porras nicht fehlen dürfen. Ergänzt wird das Frühstück in Spanien gerne mit Käse, Wurst, Schinken, Obst oder Orangensaft. Selbstverständlich gibt es in jeder Region Besonderheiten; so isst man in Andalusien z. B. gerne Toast mit Olivenöl, auf den Balearen ensaimadas, auf den Kanarischen Inseln gofio usw.

nach oben


Digestivo (Digestif)

Unter dieser Bezeichnung versteht man verschiedene Liköre, von denen einige in Klöstern entstanden sind (Benedictine, Chartreuse, Aromas de Monserrat, Licor de Valvanera etc.) und andere auf eine langjährige Volkstradition zurückgehen, so zum Beispiel die katalanische Ratafía, der Resolí aus Cuenca, die verschiedenen Kräuterschnäpse, der so genannte Licor Café usw. In der Regel sind die Liköre, die man als Verdauungshilfe nach dem Essen trinkt, süß und weisen einen hohen Alkoholgehalt auf.

nach oben