Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration



Palafrugell, Girona

Können Sie sich vorstellen, einige Zeit umgeben vom blauen Meer, dem weißen Sand und üppig grüner Landschaft zu verbringen? Diese Beschreibung trifft die Costa Brava in der Provinz Girona (Katalonien) am besten, denn es handelt sich um einen herrlichen Landstrich zwischen dem Mittelmeer und den Pyrenäen. Eine Gegend, die Sie nicht vergessen werden.

Weiterlesen

Mit ihren 214 Küstenkilometern ist die Costa Brava als Reiseziel eine hervorragende Wahl. Strände und Buchten (viele davon mit dem „Q"-Zertifikat für Qualität im Tourismus und der Blauen Flagge) wechseln ab an Orten von weltweitem Ruf wie den Medes-Inseln (perfekt für Tauchgänge) oder den Buchten von Begur und Palafrugell.

Natur zum Fotografieren
Abgesehen von den phantastischen Stränden besitzt die Costa Brava beeindruckende Naturräume wie den Naturpark Cap de Creus, den Naturpark Aiguamolls de l'Empordà und den See von Banyoles.

Ein bisschen Kultur
Wir legen Ihnen die archäologische Fundstätte von Empúries ans Herz, aber auch das Kloster Sant Pere de Rodes und das jüdische Viertel von Girona, die Werke des berühmten Künstlers Dalí oder Musikfestivals wie das von Torroella de Montgrí oder Peralada. Verbringen Sie unvergessliche Tage in malerischen Dörfern, Fischerorten oder bedeutenden Touristenhochburgen. Die Touristenziele finden Sie auf unserer Karte:

Beenden



Touristische Reiseziele