Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Ideen, die nicht im Reiseführer stehen

Wussten Sie, dass Spanien Ihnen einige der besten Plätze der Welt zum Sternegucken zu bieten hat? Oder dass es eine Route gibt, die zu einigen Szenarien des Oscar-Preisträgers Pedro Almodóvar führt? Entdecken Sie Tourismus einmal anders. Feiern Sie ein Fest mit, dem der Klang von hunderten Trommeln ein ganz eigenes Ambiente verleiht. Lassen Sie sich von Kunsthandwerkern ihr Handwerk zeigen. Durch Spaniens Landesinneres reisen heißt Erfahrungen machen, die Spuren hinterlassen.


Almodóvar in Kastilien-La Mancha

Tourismus in Kastilien-La Mancha

Jeder weiß, wer Pedro Almodóvar ist: einer der international bekanntesten Filmemacher. Doch wer weiß auch, wo er herkommt? Der bekannte Regisseur wurde in Calzada de Calatrava (in Ciudad Real ) geboren, eine der Stationen der Tour, die wir Ihnen hier vorstellen. Auch die Schauplätze von Filmen wie „Volver – Zurückkehren“ und „Mein blühendes Geheimnis“ werden angesteuert, ebenso wie das Lokal, in dem sich die Dorfbewohner versammeln, um die Oscarverleihung mitzuverfolgen, wenn Almodóvar nominiert ist. Fragen Sie die Leute einfach nach ein paar Anekdoten, und machen Sie eine Reise wie im Film.

Ebenfalls in dieser Gegend

Nützliche Tipps

  • >Diese Tour kann in Eigenregie durchgeführt werden. Organisieren Sie eine für Sie maßgeschneiderte Reise.

Information und Reservierung

Almodóvar in Kastilien-La Mancha

Reisevorschläge

Fenster zu den Sternen

Fremdenverkehrsamt Kastilien-León Fremdenverkehrsamt Extremadura Fremdenverkehrsamt La Rioja

Wussten Sie, dass im Landesinnern Spaniens einige der besten Plätze der Welt zum Sternegucken liegen? Kommen Sie und schauen Sie sich in den ausgewiesenen Gebieten, Sternenparks und Sternenlichtreservaten einen einzigartigen Nachthimmel an. Sie werden feststellen, dass alle (von der Starlight-Initiative mit Unterstützung der UNESCO nominiert) etwas gemeinsam haben: natürliche Beleuchtung und einen klaren Nachthimmel, über den Sie staunen werden.

Das Biosphärenreservat Valles de los Ríos Leza, Jubera, Cidacos y Alhama (in La Rioja ), das Mena-Tal (in Burgos , Kastilien-León ), der Nationalpark Monfragüe (in Extremadura ) und die Nordseite der Sierra de Gredos (in Ávila , Kastilien-León) sind einige davon. Baden Sie im Licht der Sterne wie nie zuvor.
 

Ebenfalls in dieser Gegend

Nützliche Tipps

  • >Auf der Website der Starlight-Initiative finden Sie mehr Information über Reiseziele, Sternenparks und Sternenlichtreservate sowie über Festivals, spezielle Kurse für Astronomietourismus usw.
  • >Mehr Information über Routen usw. erhalten Sie in den jeweiligen Fremdenverkehrsbüros der Reiseziele.

Information und Reservierung

Starlight-Initiative

Navarra landeinwärts

Fremdenverkehrsamt Navarra

Niemand kann Ihnen einen Landstrich besser zeigen als seine Bewohner. Lassen Sie sich also auf den 10 Touren der Initiative „ Navarra landeinwärts“ von den Navarresen selbst führen und beraten. Bei der Route „Authentisches Navarra“ begleiten Sie Stierhatz-Läufer (wesentlich bei Festen wie San Fermín ), Viehzüchter, Handwerker und Gemüsebauern; „Traditionelles Navarra “ führt Sie in die Geschichte der „Sorginak“ (Hexen) in den Höhlen von Zugarramundi ein; bei der Route „Gastronomisches Navarra“ gehen Sie mit einem Hund auf Trüffelsuche und nehmen an einem Kochkurs bei einer gastronomischen Gesellschaft teil; „Spirituelles Navarra“ öffnet Ihnen die Tore der Klöster von La Oliva und Leyre usw. Sie werden viele Geschichten zu hören bekommen. Staunen Sie über die Traditionen. Nehmen Sie am Leben in Navarra teil.

Nützliche Tipps

  • >Jede Route kann Ihren Vorlieben entsprechend nach Maß angepasst werden. Entscheiden Sie selbst, welche Dienstleistungen Sie buchen möchten (Unterkunft mit Charme, Degustationsmenü…)
  • >Für fremdsprachliche Führungen kann Ihnen „Navarra landeinwärts“ einen Dolmetscher vermitteln, der Ihnen bei den Gesprächen mit der Bevölkerung etc. weiterhilft.

Information und Reservierung

Navarra landeinwärts

Reisevorschläge

Themenrouten in Teruel

Fremdenverkehrsamt Aragón

Sicher ist Teruel Ihnen wegen seiner berühmten Mudéjar-Kunst ein Begriff. Aber das ist noch lange nicht alles. Sie können dort bei traditionellen Osterfeiern dabei sein (bei denen hunderte Trommler gleichzeitig die Trommel schlagen) und Kuriositäten wie alte Kühlgewölbe und Kerker, archäologische Fundstätten aus der Zeit der Iberer und ihre Verteidigungsbauten kennen lernen. Ein originelle Weise, die Geschichte hautnah zu erleben, nicht wahr? Alle diese Orte sind Stationen von Themenrouten, die Sie auf eigene Faust zurücklegen können. In einigen Fällen, beispielsweise auf der Route der Iberer (eine der umfassendsten), werden auch ein- bis mehrtägige Programme mit Führung angeboten. Welche Route reizt Sie am meisten?

Ebenfalls in dieser Gegend

Nützliche Tipps

  • >Auf der Website jeder Route finden Sie die Kontaktdaten der Orte, die Sie besuchen möchten.
  • >Auf der offiziellen Website der Route der Trommeln und Pauken finden Sie Information über die neun Dörfer dieser Route, ein Fotoalbum, Neuigkeiten, Uhrzeiten usw. Die beste Jahreszeit für diese Route ist die Osterzeit im März bis April (abhängig vom Datum der Karwoche).
  • >Vor dem Besuch der Kühlgewölbe sollten Sie unbedingt immer Kontakt aufnehmen, da der Besuch in einigen Fällen nur mit einer Begleitperson des Kulturzentrums möglich ist, usw. Die audiovisuellen Medien und Schautafeln dieser Route sind nur auf Spanisch.
  • >Die Website des Konsortiums Iberisches Erbe von Aragón bietet Information zu acht durchgeplanten Routen, die einen Führer für den ganzen Tag und den Eintritt für die Besucherzentren und Fundstätten einschließen. Diese ein- oder mehrtägigen Routen können auch „nach Maß“ mit „iberisch inspirierter“ Verköstigung und Unterkunft vorbereitet werden.
  • >Die Route der Befestigungsanlagen von Sarrión ist auf Eigeninitiative ausgelegt. Wir empfehlen Ihnen, im Rathaus mehr Information einzuholen, im Sommer auch im Interpretationszentrum.

Information und Reservierung

Themenrouten in Teruel

Reisevorschläge

Industrietourismus in Madrid

Fremdenverkehrsamt Region Madrid

Besondere und originelle Museen besuchen ist immer unterhaltsam, doch wenn man dafür auch noch ein Geschenk bekommt, dann macht es gleich noch einmal so viel Spaß. Das ist es, was die Initiative „ Madrid zu Land, zu Wasser und in der Luft. Industriearchäologie in Madrid“ beabsichtigt. Sie müssen sich nur die offizielle Broschüre herunterladen und das Luftfahrtmuseum, das Eisenbahnmuseum , Bahnsteig 0/Interpretationszentrum „Metro de Madrid“, das Schifffahrtsmuseum und das Nationalmuseum für Wissenschaft und Technologie besuchen. Bei jedem Besuch erhalten Sie einen Stempel in Ihre Broschüre, und wer alle Stempel beisammen hat, bekommt sein Geschenk überreicht!

Ebenfalls in dieser Gegend

Nützliche Tipps

  • >Konsultieren Sie die Öffnungszeiten und Preise der einzelnen Museen auf der jeweiligen Website und achten Sie auch darauf, ob eine vorherige Reservierung notwendig ist.
  • >Wenn Sie alle Besuche gemacht haben, erhalten Sie im Touristenzentrum Madrid (Plaza Mayor, 27) gegen Vorlage der gestempelten Broschüre Ihr Geschenk.

Information und Reservierung

Industrietourismus

Reisevorschläge

Kunsthandwerkliche Kurztrips

Tourismus in Kastilien-La Mancha Fremdenverkehrsamt La Rioja

Kastilien-La Mancha

Krempeln Sie die Ärmel hoch und machen Sie sich auf nach Kastilien–La Mancha , um dort an einem kunsthandwerklichen Workshop mit den Schwerpunkten Töpfern, Naturfasern, Holzbearbeitung, Metall, Stein, Marmor, Leder oder Glas teilzunehmen. Viele kleine Betriebe in dieser Gegend im Landesinnern Spaniens warten schon auf Ihren Besuch. Viele davon sind Familienbetriebe, sodass Sie sich dort gleich wie zu Hause fühlen werden. Möchten Sie einmal zusehen, wie ein Tonwerkstück im Ofen gebrannt und anschließend glasiert wird? Oder würden Sie gern selbst kleine Figürchen dekorieren? Und ein Andenken mit nach Hause nehmen? Wir versichern Ihnen, dass es wirklich etwas Besonderes ist, den Kunsthandwerkern in Kastilien–La Mancha bei der Arbeit zu beobachten.

La Rioja

Welche Art von kunsthandwerklich arbeitenden Betrieben gibt es in La Rioja ? Kleinbetriebe für Klöppelspitze, Töpferwaren, Holzarbeiten, Frontonbälle, Patchwork (zu Mustern zusammengesetzte kleine Stoffstücke), Seidenmalerei usw. laden ein zu einem kurzweiligen Besuch, egal in welchem davon. Sicher würden Sie Freude daran haben, die Verarbeitung von Wolle zu erleben und selbst das Schiffchen durch die Schussfäden des Webstuhls zu ziehen. Und wie wäre es, ein Wappenschild mit nach Hause zu nehmen? Viele dieser Betriebe veranstalten auch Kurse und verfügen über einen Ausstellungs- und Verkaufsbereich.

Ebenfalls in dieser Gegend

Nützliche Tipps

  • > Auf der Website von Kastilien-La Mancha finden Sie Information zu den verschiedenen Workshops und Aktivitäten, die angeboten werden. Schauen Sie sich die Anfahrt zu den Orten an und finden Sie die für Besuche vorgesehenen Zeiten, die Dauer, die angebotenen Sprachen, die Preise, die Mindestteilnehmerzahl, die eventuelle Barrierefreiheit und das Vorhandensein von Parkplätzen heraus.
  • > Die Besuche in Werkstätten in La Rioja sollten Sie vorher telefonisch vereinbaren. Viele davon werden nur auf Spanisch angeboten und dauern etwa eine halbe Stunde, abhängig von der Aktivität und der jeweiligen Werkstatt.

Information und Reservierung

Kastilien-La Mancha

La Rioja

Reisevorschläge