Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration



Lage

Autonome Region:
La Rioja

Provinz / Insel:
La Rioja

Rioja, La

Ezcaray liegt am Ufer des Flusses Oja im Gebirge Sierra de la Demanda. Der Ort und seine Umgebung sind ideal geeignet für diejenigen, die Ruhe und Erholung suchen, sowie für Freunde des Bergsports. Im Ortskern liegt die Kirche Santa María la Mayor aus dem 12. bis 14. Jahrhundert, die zum historischen Baumonument erklärt wurde. Ihr aragonischer Gotikstil ist einzigartig in La Rioja. Die runden Festungstürme an den Ecken verleihen ihr das Aussehen einer mittelalterlichen Palastfestung. Außen befindet sich ein schöner Balkon, an dem - in Stein gehauen - die Wappen der alten Ortsherren angebracht sind. Das platereske Haupttor mit seinen Holzschnitzereien stammt aus dem Jahr 1532, das manieristische Westtor aus der Mitte des 16. Jahrhunderts. Der einschiffige Innenraum hat ein Kreuzbogengewölbe mit Medaillons. Sehenswert ist auch der Komplex, den die aus dem 18. Jahrhundert stammende Königliche Tuchmanufaktur Santa Bárbara und die gemeinhin als “El Fuerte” bekannte Färberei bilden. In der Umgebung von Ezcaray überrascht die Berglandschaft mit Bächen, Wäldern und über 2000 m hohen Gipfeln.




Unerlässlich



Karte/Lokalisierung