Museum Thyssen-Bornemisza

Kontaktdaten

Lage

Madrid

Buchungen


  • x

    Barrierefreiheit. Barrierefreie Umgebungen und Dienstleistungen in Spanien.



Beschreibung

Die Tradition und Grundlage eines Vermächtnisses.

Eine der besten privaten Gemäldesammlungen der Welt.

Die Familie sammelte über Generationen eine große Anzahl an Werken, die heute in den Museumsräumen ausgestellt werden. Für dieses Museum wurde der vom Anfang des 19. Jahrhunderts stammende Palast Villahermosa von dem Architekten Rafael Moneo umgebaut und angepasst. Dieses Museum gilt als perfekte Ergänzung zum Prado und dem Kunstzentrum Reina Sofia, da es mögliche Lücken in deren Sammlungen schließt. Hier sind großartige Werke ausgestellt, angefangen vom 14. Jahrhundert bis hin zur meisterhaften Pop Art des 20. Jahrhunderts. Wenn man einen Rundgang durch die sogenannten ‚-ismen’ der Kunst, angefangen beim Impressionismus, machen möchte, dann ist man hier genau richtig. Kürzlich wurde dem Museum ein neues Gebäude angegliedert, in dem die Sammlung von Carmen Thyssen-Bornemisza in 18 Sälen gezeigt wird. Zwei davon sind zwei für temporäre Ausstellungen bestimmt.

Bezeichnung:
Privatmuseum

Inhalt:
Schöne Künste


Praktische Informationen

Öffnungszeiten

  • Von Dienstag bis Sonntag Von 10:00 bis 19:00
  • Montag Von 12:00 bis 16:00

Geschlossen: 1. Januar, 1. May, 25. Dezember.

Preise

  • Allgemein: 10€
  • Ermäßigter Eintritt: 7€
  • Montag

  • Eintritt frei

Karte


WAS GIBT ES HIER IN DER NÄHE? (im Umkreis von 2 km)