Madrid


Museum der Stiftung Lázaro Galdiano


Lage

Autonome Region:
Madrid

Provinz / Insel:
Madrid

Madrid


Beschreibung

Kunst aus allen Epochen

Besonders hervorzuheben ist die Bildersammlung der großen Meister der Kunstgeschichte.

Das Museum zeigt die von José Lázaro Galdiano, einem begeisterten Kunstsammler, zusammengetragenen Werke. Die Sammlung umfasst mehr als 12.600 Malereien, Skulpturen, Gold- und Silberschmiedearbeiten, Emaille- und Elfenbeinarbeiten, Textilien, Waffen usw. vom 6. vorchristlichen Jahrhundert bis Anfang des 20. Jahrhunderts. In der Pinakothek sind verschiedene europäische Schulen mit Werken unter anderem von Bosch, Cranach, Reynolds und Constable vertreten. Den Schwerpunkt bildet jedoch die spanische Produktion mit gotischen und Renaissance-Tafelbildern sowie Werken von El Greco, Ribera, Zurbarán, Velázquez, Murillo, Carreño u.v.m. Dazu kommen zahlreiche Bilder von Goya.

Bezeichnung:
Museumssammlung

Inhalt:
Schöne Künste


Praktische Informationen

Öffnungszeiten

Von Montag bis Samstag
Von 10:00 bis 16:30

Sonntag
Von 10:00 bis 15:00

Ruhetage: Dienstag

Preise

Allgemein: 6€
Ermäßigter Eintritt: 3€
Visitas guiadas por las tardes: 8€
Eintritt frei de 15:30 a 16:30 h. Domingos: de 14:00 a 15:00 h.
Niños menores de 12 años


Karte


WAS GIBT ES HIER IN DER NÄHE? (im Umkreis von 2 km)