Kontaktdaten

Patio de Banderas, s/n.
41004  Sevilla  (Andalusien)
actividades@patronato-alcazarsevilla.es
http://www.alcazarsevilla.org
Tel.:+34 954502324
Fax:+34 954502068

Lage

Sevilla

  • x

    Welterbe, von der UNESCO verliehenes Zertifikat.


Beschreibung

Szenarium der Hochzeit von Karl V. und Isabella von Portugal.

Peter der Grausame ließ den ehemaligen almohadischen Alkazar wieder aufbauen und zur königlichen Residenz umgestalten. Im Laufe der Zeit verfiel er jedoch stark und musste unter Isabella II. erneut restauriert werden.

Das Gebäude umgibt zwei Innenhöfe: den Patio de Las Doncellas für die offiziellen Anlässe und den Patio de Las Muñecas, in dem sich das Privatleben abspielte. Der Gesandtensaal ist schön mit Stuck und Kacheln verziert. Das Obergeschoss erreicht man über eine Treppe aus dem 16. Jahrhundert, die mit einer Kassettendecke und Malereien von Roelas und Madrazo ausgestattet ist. Besonders hervorzuheben sind die Möbel und Wandteppiche in einigen der Räume.

  • Bauweise: Alkazar
  • Kunstepoche: Arabisch
  • Historischer Zeitraum: 10. Jahrhundert
  • Umgebung: Stadtteil Santa Cruz, Stadtmauerreste, Turm Enlace.

Praktische Informationen

Öffnungszeiten

  • vom 01 Oct bis 31 Mar
  • Von Montag bis Sonntag Von 09:30 bis 17:00
  • vom 01 Apr bis 30 Sep
  • Von Montag bis Sonntag Von 09:30 bis 19:00

Geschlossen: 1. und 6. Januar, 25 Dezember.

Preise

  • Allgemein: 9,50€
  • Rentner: 2€
  • Studenten: 2€
  • Kinder: Eintritt frei
  • Behinderte: Eintritt frei

Serviceleistungen

Audioführer, Führungen

Karte



WAS GIBT ES HIER IN DER NÄHE? (im Umkreis von 2 km)