Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration



Madrid


Königliche Akademie der Schönen Künste von San Fernando


Kontaktdaten

Calle Alcalá 13
28014  Madrid  (Madrid)
museo@rabasf.org
http://rabasf.insde.es
Tel.:+34 915240864
Fax:+34 91-524 10 34

Lage

Autonome Region:
Madrid

Provinz / Insel:
Madrid

Madrid

  • x

    Barrierefreiheit. Barrierefreie Umgebungen und Dienstleistungen in Spanien.


Beschreibung

  Gegründet während der Regierungszeit Philipps V. Zu Beginn befand sich ihr Sitz in der Casa de la Panadería. 1774 bezog sie ihren heutigen Standort in der Calle Alcalá, den von Churriguera errichteten Goyeneche-Palast. Die Fassade wurde von Juan de Villanueva umgestaltet. Heute ist in dem Gebäude das Museum für Schöne Künste von San Fernando untergebracht, in dem unter anderem Werke von Juan de Juanes, Ribera, Zurbarán, Murillo, Velázquez und Goya gezeigt werden.

Bauweise:
Öffentlicher Bau

Kunstepoche:
Klassizistisch

Historischer Zeitraum:
18. Jahrhundert

Praktische Informationen

Öffnungszeiten

Von Dienstag bis Sonntag
Von 10:00 bis 15:00

An Feiertagen
Von 09:00 bis 14:30
Geschlossen: 1. und 6. Januar, 1. und 30. Mai, 24., 25. und 31. Dezember sowie an lokalen Feiertagen. 15. Mai, 9. September oder 9. November.

Ruhetage: Montag

Preise

Allgemein: 6€
Ermäßigter Eintritt: 3€
Eintritt frei Mittwoch, 18. Mai, 12. Oktober und 6. Dezember.
Rentner: Eintritt frei
Studenten: Eintritt frei
Kinder: Eintritt frei
Mitglieder des ICOM und Vereine:

Serviceleistungen

Führungen Bibliothek.
Temporäre Ausstellungen.
Buchhandlung.
Eigene Veröffentlichungen.
Führungen für Gruppen nach Voranmeldung.
 

Karte


Ganz in der Nähe