Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Kontaktdaten

Zona vertiente noroeste de los Montes Aquilinos
24442  Carucedo, León  (Kastilien-León)
http://www.turismoleon.org/turismo/las-medulas.php
Tel.:+34 987420708
Tel.:+34 619258355
Fax:+34 987420708

Lage

Autonome Region:
Kastilien-León

Provinz / Insel:
León

León

Buchungen


  • x

    Welterbe, von der UNESCO verliehenes Zertifikat.


Beschreibung

Ein altes Bergbaugebiet.

Abbaugebiet im Tagebau, das aus der Römerzeit stammt. Zum Weltkulturerbe erklärte Landschaft.

Es handelt sich um ein Bergbaugebiet im Tagebau, das aus der Zeit des römischen Hispania stammt. Es befindet sich im Gebiet Bierzo (Provinz León), etwa 20 km von Ponferrada entfernt. Man erreicht es über die Straße nach Orense, wenn man bis Carucedo fährt. Das Wasser wurde über eine Entfernung von über 100 Kilometern mittels eines Kanalsystems von den Flüssen Eria und Cabrera herangeführt. Die rötliche Landschaft ist überwältigend schön und wurde von der UNESCO im Jahre 1997 zum Weltnaturerbe erhoben.

Bauweise:
Hoch- und Tiefbau

Kunstepoche:
Römisch-klassisch

Historischer Zeitraum:
Romanisierung (n. Chr.)

Umgebung:
Romanisches Kloster Carracedo.

Praktische Informationen

Öffnungszeiten

vom 01 Oct bis 31 Mar
Von 11:00 bis 14:00
Von 16:00 bis 18:00



Freier Zutritt.


vom 01 Apr bis 30 Sep
Von 11:00 bis 14:00
Von 16:00 bis 20:00




Karte