Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration



Almuñécar


Höhle Siete Palacios bzw. Archäologisches Museum


Kontaktdaten

Calle San Joaquín s/n
18690  Almuñécar, Granada  (Andalusien)
turismo@almunecar.es
www.turismoalmunecar.es
Tel.:+34 607865466
Tel.:+34 650027584

Lage

Autonome Region:
Andalusien

Provinz / Insel:
Granada

Granada

Beschreibung

  Das Museum ist im Keller eines ehemaligen römischen Gebäudes untergebracht. Gezeigt werden dort Fundstücke aus der Vergangenheit Almuñécars, darunter Reste der Nekropole von Puente de Noy y Laurta und der Pökelfischmanufaktur von El Majelo. Aus archäologischer Sicht ist besonders ein ägyptischer Kanopenkrug aus dem 16. vorchristlichen Jahrhundert bemerkenswert, der aus einem einzigen Quarzblock gehauen ist. Die Hieroglyphen verraten, dass er aus der Zeit des Pharaos Apopi I. stammt.

Bauweise:
Prähistorische Höhle

Kunstepoche:
Römisch-klassisch

Praktische Informationen

Öffnungszeiten

Von Dienstag bis Samstag
Von 10:00 bis 13:30
Von 16:00 bis 18:30


Sonntag
Von 10:00 bis 13:00




Preise

Allgemein: 2,35€
Ermäßigter Eintritt: 1,60€
Gruppen: 1,30€
Kombiticket: Burg San Miguel und Archäologisches Museum

Karte


Ganz in der Nähe