Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Kontaktdaten

Plaza de España, s/n.
11500  Puerto de Santa María, El, Cádiz  (Andalusien)
info@iglesiamayorprioralelpuerto.com
www.iglesiamayorprioralelpuerto.com
Tel.:+34 956851716

Lage

Autonome Region:
Andalusien

Provinz / Insel:
Cádiz

Cádiz

Beschreibung

Das Mäzenatentum der Herzöge von Medinaceli.

Im oberen Teil der Stadt aus Sandstein errichtet. Unter der Schirmherrschaft der Herzöge von Medinaceli, den Herren der Stadt, erbaut.

Der Bau wurde im 13. Jahrhundert begonnen, aber erst im 17. Jahrhundert vollendet. Die Kirche hat drei Schiffe mit Kreuzgewölbe und Seitenkapellen. Sie hat zwei Barockportale: das Perdón-Portal ist wie ein Altar konzipiert, jedoch unvollendet; das Sol-Portal ist der Haupteingang der Kirche. Das Gemälde des Hauptaltars wurde durch einen Renaissance-Baldachin und eine Treppe mit Balustrade ersetzt. Im Inneren gibt es sehr wertvolle Bildnisse, etwa die Patronin Virgen de los Milagros aus dem 13. Jahrhundert und den Büßenden von Pedro Roldán. In der Sakramentskapelle gibt es einen exzellenten Altar aus mexikanischem Silber.

Bauweise:
Kirche

Kunstepoche:
Gotisch

Historischer Zeitraum:
13. Jahrhundert

Umgebung:
San Francisco-Kirche, Kirche des Ordens der unbefleckten Empfängnis, Kapuzinerkloster, Rathaus, Burg San Marcos.

Praktische Informationen

Öffnungszeiten

Von Montag bis Freitag
Von 08:30 bis 13:00
Von 18:00 bis 21:00


Samstag
Von 08:30 bis 12:30
Von 18:00 bis 21:00


Sonntag
Von 08:30 bis 14:00
Von 18:30 bis 21:00




Preise

Eintritt frei

Serviceleistungen

eigene Publikationen
Fachgeschäft
Führungen für Gruppen ab 15 Personen nach Voranmeldung.
 

Karte


Ganz in der Nähe