Kontaktdaten

Ronda Comte d'Urgell 1
08011  Barcelona  (Katalonien)
http://www.mercatdesantantoni.com/

Lage

Autonome Region:
Katalonien

Provinz / Insel:
Barcelona

Barcelona

Beschreibung

Interessante Eisenstruktur nach einem Projekt von Rovira i Trias.

Die Markthalle wurde 1882 gebaut. Besonders hervorzuheben ist ihre Metallstruktur, eines der besten Beispiele der Eisenarchitektur der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts.

Die Markthalle Sant Antoni ist ein imposantes Bauwerk aus Eisen, das von dem Architekten Rovira i Trias 1882 entworfen wurde. Es handelt sich dabei um den ersten Markt, der in Barcelona außerhalb der kurz zuvor abgetragenen Stadtmauer gebaut wurde und die Stadt das Viertel Eixample plante. Neben der Markthalle El Born sie eines der besten Beispiele der Eisenarchitektur der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Am Sonntagmorgen ist sie ein beliebter Treffpunkt von Sammlern von alten Veröffentlichungen, Briefmarken und Postkarten. Der Besucher findet hier Stände mit Büchern, Musik, Videospielen und Comics.

Bauweise:
Industriegebäude

Kunstepoche:
Klassizistisch

Historischer Zeitraum:
19. Jahrhundert

Praktische Informationen

Öffnungszeiten

Von Montag bis Donnerstag
Von 07:00 bis 14:30
Von 17:00 bis 20:30

An Feiertagen und Samstag
Von 07:00 bis 20:30

Barrierefreiheit

Barrierefreier Parkplatz

Karte


WAS GIBT ES HIER IN DER NÄHE? (im Umkreis von 2 km)