Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration






Praktische Informationen


Wann?:
Noch zu bestätigen 2015

Wo?:
Lucena


Lage

Autonome Region:
Andalusien

Provinz / Insel:
Córdoba

Córdoba
Kategorie:
Feierlichkeit von nationalem touristischen Interesse




Beschreibung

Eine über vierhundert Jahre alte Tradition des Ortes Lucena (Córdoba).

Diese Feierlichkeit beginnt jeweils am vorletzten Aprilsonntag mit einer Wallfahrt, bei der die Jungfrau von Araceli auf den Schultern ihrer Verehrer von der Wallfahrtskapelle von Aras in die Stadt Lucena getragen wird, damit sie dort jeder sehen kann. Im Mai finden dann ihr zu Ehren zahlreiche Veranstaltungen statt. Die Wahl der Königin der so genannten „Fiestas Aracelitanas“, ein kollektives Blumenopfer mit fröhlichem Straßenumzug und trachtengeschmückten Frauen sowie die Prozession der Heiligenfigur durch die Stadt bis zur Pfarrkirche San Mateo, begleitet von einem Feuerwerk. Am ersten Junisonntag wird die Jungfrau verabschiedet und kehrt im Rahmen einer weiteren Wallfahrt in ihre Kapelle zurück. Die sportlichen und kulturellen Aktivitäten, die anlässlich der Feierlichkeiten organisiert werden, vervollständigen das touristische Angebot.

Praktische Informationen

Datum:
Noch zu bestätigen 2015
Ort:
Lucena (Córdoba. Andalusien)

Öffnungszeiten und Preise

Öffnungszeiten

Noch zu bestätigen 2015


* Die Angaben können sich ändern

Karte



Ganz in der Nähe