Schnorcheln

Einen Sommer in Spanien zu verbringen ist eine Erfahrung, die man mindestens einmal im Leben gemacht haben sollte. Sicher haben Sie Urlaub und damit mehr Zeit, neue Orte zu besuchen und Lust, Pläne zu machen und Ihre freien Tage zu nutzen. Darüber hinaus ist dank des guten Wetters ein Bad an einigen der besten Strände der Welt garantiert. Möchten Sie beispielsweise die Atmosphäre der Costa del Sol genießen, an der Costa Brava tauchen, unsere Fischerdörfer kennenlernen oder ein Boot mieten? Und Mutigere können alle Arten von Wassersport praktizieren. Abgesehen von Stränden ist in Spanien die Auswahl für jeden Geschmack und Geldbeutel riesig. Wenn zum Beispiel von Volksfesten die Rede ist, so finden im Sommer so berühmte Feste wie San Fermín oder La Tomatina statt. Wer lieber auf einem Festival tanzt, findet viele international bekannte Events dieser Art. Und wer gern Party macht, darf keinesfalls das Nachtleben auf Ibiza versäumen. Zur Essenszeit sollten Sie es mit einem kühlen Gericht wie beispielsweise der kalten Tomatensuppe Gazpacho versuchen. Nutzen Sie auch die Tatsache, dass zahlreiche Lokale einen Außenbereich einrichten. Um weitere Informationen zu jedem von diesen Plänen zu erhalten, müssen Sie nur auf das Bild oder den Text klicken, der Sie am meisten interessiert. Wie wird Ihr Sommer?


Angezeigt der 1 bis 12 der 43 Ergebnisse



  • Abenteuerland Nationalpark Ordesa y Monte Perdido.

    [Reisevorschläge]


    …Huesca. (Aragonien) Die 3.000 Meter hohen Gipfel, die eindrucksvollen Schluchten und die wilden Wasser der Flüsse machen diesen spanischen Nationalpark zum idealen Ort für Sportbegeisterte wie Sie. Zum Bergwandern und Wandern ist der Park geradezu ideal. Stellen Sie sich vor, auf den Monte Perdido z…

  • Aragón, sportliche Vorschläge zum Erleben eines Abenteuers.

    [Reisevorschläge]


    …(Aragonien) In Aragón, im Nordosten Spaniens, wird Ihnen eine aktive und aufregende Reise geboten, bei der Sie gleichzeitig eine einzigartige natürliche Landschaft entdecken können. Ein Vorschlag für den Sporttourismus, ideal für jedes Publikum und herrlich für den Sommerurlaub. Dabei werden gleich …

  • Asturias, das Paradies des Aktivtourismus im Sommer.

    [Reisevorschläge]


    …(Asturien) Ein perfektes Reiseziel, um den Sommer im direkten Kontakt zur Natur zu verbringen. Die ökologische Vielfalt und die Landschaften dieser Region zwischen dem Kantabrischen Meer und der Bergkette der Picos de Europa bietet zahlreiche Möglichkeiten für die Ausübung der unterschiedlichsten Sp…

  • Barcelona: Muße, Musik und Straßencafés.

    [Reisevorschläge]


    …Barcelona. (Katalonien) Die Stadt Barcelona lädt ein zum Bummeln, zu ein paar Drinks mit Blick auf das Mittelmeer, aber auch zum Speisen in einem ihrer Restaurants. Eine gute Gegend ist vor allem im Sommer Port Vell mit seinen Lokalen mit Blick aufs Meer und seinen Straßencafés. Im Barrio Gótico her…

  • Benicàssim im Rhythmus des FIB.

    [Reisevorschläge]


    …Benicasim. Castellón - Castelló. (Valencia) Musik, Ausstellungen, Wettbewerbe, Spaß, Strand, Sonne... Benicàssim in Castellón verwandelt sich dank des FIB, des Internationalen Festivals von Benicàssim, in einen der belebtesten Orte Spaniens und Europas. Das Internationale Festival von Benicàssim zie…

  • Bootscharter in Spanien.

    [Reisevorschläge]


    …Wenn Sie gern segeln, wird Ihnen Spanien aus vielen Gründen zusagen. Das gute Wetter, die abwechslungsreichen Küsten, die hohe Qualität der Einrichtungen und selbstverständlich die Einfachheit des Charterns einer Yacht. Spanien in einer Charteryacht vom Meer aus kennen zu lernen kann eine gute Optio…

  • Costa Dorada, Urlaub für jedes Alter.

    [Reisevorschläge]


    …Tarragona. (Katalonien) An der Costa Dorada im Nordosten Spaniens werden Sie Familienferien verleben, die für alle viel Spaß bereithalten. Wählen Sie selbst, ob Sie mit Ihren Lieben einen langen, umfassend ausgestatteten Strand mit Ludothek für Ihre Kinder aufsuchen möchten, eine Fahrt auf einer Seg…

  • Das Römische Theater in Mérida, letzte Zuflucht der Musen.

    [Reisevorschläge]


    …Mérida. Badajoz. (Extremadura) Das glanzvolle monumentale Römische Theater in Mérida ist das am besten erhaltene seiner Art in Europa und dient nach seiner Wiederherstellung als Bühne für Schauspiele und Recitals. Zuschauer aus aller Welt lassen sich Jahr für Jahr von den klassischen Werken verzaube…

  • Der Charme der maritimen Dörfer.

    [Reisevorschläge]


    …Der Sommer in Spaniens Norden ist einzigartig. Diese Monate sind ideal, um die Fischerdörfer des Grünen Spaniens kennen zu lernen. Cudillero, Llanes und Ribadesella in Asturien; Laredo, Santoña und San Vicente de la Barquera in Kantabrien und Baiona, Ortigueira, Viveiro und Sanxenxo in Galicien. Die…

  • Der See von Sanabria: Zauber der Natur.

    [Reisevorschläge]


    …Puebla de Sanabria. Zamora. (Kastilien-León) In Spanien gibt es einen stimmungsvollen Ort von beeindruckender Schönheit, an dem eine vor 100 000 Jahren entstandene Landschaft bewundert werden kann: der Naturpark Lago de Sanabria. In seinem Inneren ruht umgeben von Legenden der größte Gletschersee Sp…

  • Die besten Tauchziele in Katalonien.

    [Reisevorschläge]


    …(Katalonien) Sind Sie Tauchfan oder wollten Sie schon immer einmal tauchen? Dann sollten Sie unbedingt einmal in Katalonien (im Nordosten Spaniens) Urlaub machen und die wichtigsten Tauchreviere der Gegend kennen lernen. Entdecken Sie die Wunder des Mittelmeers in den drei Küstenregionen Kataloniens…

  • Draußensein in Spaniens Sommer.

    [Reisevorschläge]


    …Straßencafés und Terrassen sind ein idealer Ort, um die Lebensgewohnheiten der Spanier zu teilen. Die beste Art, ein Land kennen zu lernen, ist es, mit seiner Bevölkerung zusammenzuleben und ihren Lebensstil mitzuerleben. Der Sommer ist der ideale Zeitpunkt, um den spanischen Volkscharakter zu entde…