Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration






Lage

Autonome Region:
Baskenland

Provinz / Insel:
Vizcaya -Vizkaia

Bizkaia


Ein Museumsbesuch mit der ganzen Familie kann sehr unterhaltsam sein. Und genau das möchte Ihnen eines der bekanntesten Zentren der Gegenwartskunst in Spanien vorschlagen: Das Guggenheim Bilbao-Museum im Baskenland.

Eine der Aktivitäten, die dieses Museum anbietet, ist eine kostenlose Führung für Familien. Sie findet an den meisten Sonntagen des Jahres von 12.00-13.30 Uhr sowohl auf Baskisch als auch auf Spanisch, Französisch und Englisch statt. Eine gute Gelegenheit, sich über die Kunstwerke auszutauschen und Fragen zu ihnen zu stellen.

Für Kinder hält das Museum weitere attraktive Angebote bereit. Einmal Workshops für Drei- bis Sechsjährige (normalerweise im Zusammenhang mit den Sonderausstellungen und nur auf Spanisch und Baskisch), bei denen die Kleinen ihre eigenen Kunstwerke schaffen können. Und zum anderen ein Angebot, das sich mit der Vermittlung neuer Konzepte im Zusammenhang mit der Kunst an die „Großen“ (7-12 Jahre) richtet, aufgelockert durch die Verwendung neuer Technologien.

Pünktlich zum Sommeranfang wird auch ein mehrtägiger Workshop angeboten, bei dem Kinder mit Zeichnen und Malen, Bildhauerei, Physical Theater, künstlerischer Intervention und Digitalfotografie experimentieren können.

Wenn man dazu noch in Betracht zieht, dass das Guggenheim Bilbao ohnehin über Elemente wie die Skulptur einer Riesenspinne oder den 12 Meter großen, mit Blumen übersäten Hund „Puppy“ verfügt, die Vorstellungskraft und Phantasie beflügeln, dann werden Ihre Kinder sicher begeistert auf den Vorschlag eines Familientags im Museum eingehen.

Mehr über Daten und Preise erfahren Sie auf der offiziellen Website des Guggenheim Bilbao-Museums.




Unerlässlich