Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Asturien, Golf spielen zwischen dem Meer und den Bergen




Lage

Autonome Region:
Asturien

Asturias


In einzigartiger Natur auf für alle Niveaus geeigneten und nur wenige Kilometer voneinander getrennt liegenden Plätzen inmitten spektakulärer Landschaften Golf spielen? In Asturien ist das möglich. Die Region, in der Meer und Berge ineinander übergehen, hält zahlreiche Alternativen für den Besucher bereit.

Im Norden Spanien, zwischen dem Kantabrischen Meer und dem beeindruckenden Nationalpark Picos de Europa, liegt Asturien, eine Region mit unzähligen Attraktionen, darunter auch das Golfspiel. Auf nur eine knappe Handvoll Ortschaften verteilen sich zahlreiche Golfplätze verschiedener Schwierigkeitsstufen, unterschiedlicher Gestaltung und Größe (9- oder 18-Loch-Plätze). All diese Einrichtungen sind bestens in ihre natürliche Umgebung eingegliedert und die Strände und Berge von unvergleichlicher Schönheit bieten dem Besucher beeindruckende Naturerlebnisse.

Immer mehr Golfbegeisterte wählen Asturien für die Ausübung ihres Lieblingssports. Abgesehen von den abwechslungsreichen und spektakulären Landschaften sprechen jedoch auch noch andere Faktoren für die Region: die Nähe der Golfplätze, die guten Verkehrsverbindungen zwischen Oviedound Gijón (hier haben die meisten Clubs ihren Sitz), die hervorragenden Infrastrukturen in der gesamten Region sowie das umfassende Freizeit- und Dienstleistungsangebot rund um Aktivitäten an der freien Luft. Nicht zu vergessen auch die Tatsache, dass die Einrichtungen allen Niveaus und Bedürfnissen der Spieler gerecht werden. Es gibt Golfschulen und spezielle Übungsbereiche. Dieser Komfort erreicht auch kleinere, gastfreundliche Orte wie Llanes, Ribadesella, Tapia de Casariego oder Villaviciosa, wo der Besucher für sein Golfspiel hervorragende Lochplätze vorfindet, die über ein mehr als attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis verfügen.

Diese große Vielfalt an Plätzen im Umkreis von nur wenigen Kilometern ermöglicht das Golfspielen ohne lange Anfahrtswege. Die Region, die nichts als Vorteile bietet, hält für den Spieler eine große Auswahl an Parcours bereit, in denen zahlreiche einheimische Baumarten zu finden sind und die gewöhnlich durch ruhige, grüne Täler verlaufen und großartige Blicke auf Meer und Gebirge eröffnen. Für Unterhaltung und Freizeitvergnügen garantieren moderne Einrichtungen mit einem angenehmen und ruhigen Ambiente.

Asturien bedeutet jedoch noch mehr als nur Golf. In der Region erwarten den Besucher auch ein erstklassiges historisch-künstlerisches Erbe, gastronomische Köstlichkeiten, einzigartige und unter anderem zum Wandern oder Radfahren bestens geeignete Naturräume, wasserreiche Flüsse zum Baden oder Angeln, ein spektakuläres Küstengebiet mit Sandflächen und Klippen, Folklore und Feierlichkeiten in den Dörfern und Städten... Es gibt viele Gründe, die für einen Besuch dieser Region sprechen.





Unerlässlich