Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration





Lage

Parque Natural de Corralejo



Beschreibung

Eine Dünenlandschaft

Dieser Park liegt auf der Insel Fuerteventura innerhalb des Gemeindebezirks von Corralejo und ist ein wissenschaftliche sehr interessantes Sandfeld von großer geomorphologischer Einheit.

Der Corralejo-Naturpark ist ein weitläufiges Dünengebiet, das sich vom Strand Puerto Remedio bis zur Saline hin ausdehnt. Die einzige Abwechslung in dieser Dünenlandschaft sind die Berge Montaña de los Apartaderos und Montaña Roja. Der Park ist Lebensraum zahlreicher geschützter Endemiten.

Gemeinden

Fuerteventura (Kanarische Inseln)

Oliva, La


Art des Naturraums
Naturpark

Fläche
2669 Hektar

Karte

Zugänge und Umgebung

Kulturelle Information

Corralejo war früher ein Fischerdorf. Heutzutage ist seine Bevölkerung im Tourismus-Sektor beschäftigt. Für den Ort sprechen einige der spektakulärsten Strände der Kanarischen Inseln.

Umweltinformation

Die Vegetation ist die für diese Art Ökosystem typische, und die Fauna besteht aus Wasservögeln und Küstenvögeln, Reptilien und wirbellosen Tieren, vor allem Käfern.