Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




'Alcachofas de Calahorra en su propia salsa' (Artischocken im eigenen Saft)



In welcher Gegend Spaniens ist es typisch?

Autonome Region:
La Rioja

Rioja, La


Zubereitung

Zutaten

Zutaten für 6 Personen:36 Artischocken 300 g luftgetrockneter Serrano-Schinken 1 EL Mehl 4 Knoblauchzehen 1 Zwiebel Öl Salz

Zubereitung

Die Artischocken putzen und die äußeren, harten bis auf die hellgrünen Blätter entfernen. Den oberen Teil abschneiden und einmal längs in der Mitte durchschneiden. In einen Behälter mit kaltem Wasser, etwas aufgelöstem Mehl und ein paar Tropfen Zitrone geben. Einen Tontopf mit reichlich Wasser, einer Prise Salz und EL Öl aufsetzen. Wenn das Wasser kocht, nach und nach die Artischocken dazugeben, ohne dass es aufhört, zu kochen. Gar kochen und in eine flache Tonschüssel legen. Ein wenig von dem Kochwasser für die Sauce aufbewahren. Die Zwiebel und den Knoblauch hacken und in einer Pfanne mit etwas Öl dünsten. Den Schinken in Würfel schneiden und dazugeben, bevor die Zwiebel und der Knoblauch braun werden. Anschließend 1 EL Mehl dazugeben und leicht bräunen. Etwas von Kochwasser dazugeben und mit Salz abschmecken. Alles mit einem Holzlöffel zu einer leichten Sauce umrühren. Die Sauce über die Artischocken gießen und ca. 8 Minuten auf kleiner Flamme kochen.

Weitere Informationen

Information des Rezepts

Kategorie:
Erster Gang

Garzeit:
45 Minuten

Saison:
Oktober-Juni

Nährwertangaben

Energie:
Bajo

Cholesterin:
Bajo

Vitamine E:
Alto




Mehr typische Rezepte nach Jahreszeit


Das könnte Sie interessieren