Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration





In welcher Gegend Spaniens ist es typisch?

Autonome Region:
Asturien

Asturias


Beschreibung

Das asturische Kalbfleisch zeichnet sich durch seine exzellente Qualität aus und spielt in der schmackhaften Küche Asturiens die Hauptrolle.

Kalbfleisch aus Asturien stammt von Rindern, die im Prinzipat Asturien geboren, aufgewachsen, gemästet und geschlachtet wurden; sie gehören den Rassen Asturiana de los Valles, Asturiana de la Montaña und Kreuzungen zwischen diesen beiden oder mit anderen Kühen, deren Eigenschaften dem Erzeugergebiet angemessen sind, an. Die Kälber müssen ein Alter von unter 18 Monaten haben und während mindestens fünf Monaten gesäugt worden sein. Ihr Fleisch ist wegen der besonderen Muskulatur des Viehs zart und rosafarben. Die bedeutendsten Eigenschaften sind sein kräftiger Geschmack und sein geringer Fettgehalt. All das macht es zu einem besonders leichten Fleisch.

Weitere Informationen

Produktinformation

Art des Produkts:
Fleisch

Saison:
Asturisches Kalbfleisch wird ganzjährig gegessen.

Herkunft:
Das Erzeugergebiet des asturischen Kalbfleischs umfasst das gesamte Prinzipat Asturien.

Empfohlenes Getränk:
Crianza- und Reserva-Rotweine.

Einkaufsratgeber:
Asturisches Kalbfleisch kann man in fast allen Fachgeschäften, Supermärkten und Metzgereien des Prinzipats Asturien erwerben. Darüber hinaus ist es auch in großen Supermärkten in ganz Spanien zu finden.

Rezepte:
Asturischer Eintopf

Sorten:
Es gibt drei Sorten asturisches Kalbfleisch, von denen jede andere Eigenschaften hat:

Ternera culón:
Tiere mit weniger als 12 Monaten, die mit Muttermilch aufgezogen wurden. Das Fleisch ist mürber und rosig glänzend.

Añojo culón:
Tiere zwischen 12-18 Monaten mit gut ausgebildeter Muskulatur. Schmackhaft und intensiv.

Añojo:
Tiere zwischen 12-18 Monaten mit gut ausgebildeter Muskulatur. Intensiv rotfarben.




Mit diesem Produkt können Sie...



Das könnte Sie interessieren