Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration





In welcher Gegend Spaniens ist es typisch?

Autonome Region:
Aragonien

Aragón


Beschreibung

Schinken von schweren Schweinen, der in natürlicher Umgebung und nach Hausmacher Art hergestellt wird.

Nur Produkte von Tieren, die in der Provinz Teruel geboren und aufgezogen wurden und den Rassen Landrace oder Landrace und Duroc angehören, können unter diese D.O. (Herkunftsbezeichnung) fallen. Die Schinken müssen nach der Schlachtung zwischen acht und neun Kilogramm wiegen und mehr als zwölf Monate in Trockenräumen reifen, die in über 800 m Höhe über dem Meeresspiegel liegen. Ihr Fleisch hat einen köstlichen Geschmack und ist nur ein wenig salzig. Das Fett ist geschmeidig, glänzend, aromatisch und von angenehmem Geschmack.

Weitere Informationen

Produktinformation

Art des Produkts:
Fleisch

Saison:
Ganzjährig.

Herkunft:
Das Herstellungsgebiet umfasst nur die Gemeinden der Provinz Teruel.

Empfohlenes Getränk:
Crianza- und Reserva-Rotweine.

Einkaufsratgeber:
Im Allgemeinen kann man Schinken aus Teruel fast überall in Spanien im Fachhandel, in Supermärkten und Metzgereien kaufen, besonders aber wird er in der Region Aragonien vertrieben.

Rezepte:
'Chilindrón'-Huhn (Hühnerschmortopf)




Mit diesem Produkt können Sie...



Das könnte Sie interessieren