Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration



Lage

Autonome Region:
Aragonien

Provinz / Insel:
Huesca

Huesca

Sallent gehört zum Gebiet Alto Gállego, das sowohl Serrablo als auch das Tena-Tal umfasst, und gilt als dessen bedeutendstes Städtchen. Es besitzt ein interessantes Stadtbild und verfügt über ein breites Hotel- und Dienstleistungsangebot.In der Gemeinde Sallent befindet sich die Skistation Formigal, die im ihren modernen Anlagen in eine besonders schöne Naturlandschaft eingebettet ist.Sallent ist ein typisches Städtchen der aragonesischen Pyrenäen. Es beherbergt eine herrliche gotische Kirche (Anfang des 16. Jh.), in der man ein wertvolles platereskes Retabel bewundern kann. Einen Besuch wert sind auch die Brücke und der Stadtplatz, der mit einem dreifachen romanischen Bogen ausgestattet ist. Neben den zahlreichen Dienstleistungseinrichtungen (Hotels, Geschäfte, Restaurants), die man hier findet, ist auch die außergewöhnliche Lage Sallents ein überzeugender Anreiz. Von dort aus hat man die Möglichkeit, zahlreiche Ausflüge Richtung Circo de Piedrafita, Picos del Infierno und Ibón de Anayet zu unternehmen und deren herrliche Landschaft zu genießen. Das wichtigste Fest Sallers wird am 5. August zu Ehren der Jungfrau Virgen de las Nieves gefeiert. Dieses traditionelle Fest zieht zahlreiche Menschen an, die sich an Folklore und volkstümlicher Kultur erfreuen möchten. Bei einem verlassenen Dorf, am Ufer des nahe gelegenen Lanuza-Stausees, findet jeden Sommer das Musikfestival "Pirineos Sur" statt.




Karte/Lokalisierung