Lage

Autonome Region:
Balearen

Provinz / Insel:
Menorca

Menorca

Ruhe und Harmonie im Zentrum von Menorca

Im Zentrum von Menorca liegt Es Mercadal. Das am Fuße des Monte Toro — der höchste Punkt der Insel — gelegene Heiligtum zu Ehren der Virgen del Toro, der Patronin der Menorquiner, ist einen Besuch wert. In dem bezaubernden Ort mit seinen weiß getünchten Häuser und den ruhigen Gässchen befinden sich Sehenswürdigkeiten wie die Renaissance-Kirche San Martín, eine Zisterne aus dem 18. Jahrhundert und das Ökomuseum von Cap de Cavalleria, ein Freilichtmuseum mit beeindruckenden Panoramablicken. Im Juli wird Es Mercadal bei den Feierlichkeiten zu Ehren von San Martín von Heiterkeit und traditionellen Bräuchen erfüllt, unter anderem bei dem spektakulären „jaleo“, bei dem die Pferde im Takt der Musik tanzen. Auch die nach althergebrachten Rezepten gefertigten Backwaren wie etwa „Amargos“ und „Crespellines“ sollten Sie unbedingt probieren.




Unerlässlich



Karte/Lokalisierung