Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Lage

Autonome Region:
Katalonien

Provinz / Insel:
Barcelona

Barcelona


Weitere Informationen


Präsentation

Die in Südeuropa strategisch gelegene Stadt Barcelona besitzt exzellente Luftfahrts-, Seefahrts-, Bahn- und Straßeninfrastrukturen, die sie von überall im In- und Ausland gut erreichbar machen.
Mit mehr als 34 Millionen Passagieren im Jahr ist der Flughafen El Prat der zweitwichtigste Spaniens bezüglich des Passagieraufkommens. Zudem ist die Stadt mit den Hochgeschwindigkeitszügen AVE mit vielen wichtigen Reisezielen angebunden. Die Autobahn A-7 verbindet die Schnellstraße Autopista del Mediterráneo mit Frankreich. Außerdem sind damit die Fremdenverkehrsgebiete der Costa Brava und andere Bereiche in der Provinz Girona leicht zu erreichen. Die Autobahn A-2 führt nach Zaragoza und weiter nach Madrid und Bilbao.
Der Hafen von Barcelona bietet regelmäßige Fährverbindungen nach Mallorca, Ibiza und Menorca. Außerdem nehmen dort zahlreiche Kreuzfahrten ihren Ausgang oder legen dort an.

Mit dem Auto

Autobahn AP-7
Frankreich.
Reiseziele am Mittelmeer in Spanien.

Autobahn AP-2
Zaragoza, Madrid und Bilbao.
 

Mit dem Flugzeug

Verbindungen:
Direktflüge in viele europäische Städte und Großstädte der ganzen Welt.
Luftbrücke Madrid - Barcelona, mit Flügen alle 30-60 Minuten.
Tägliche Verbindungen mit den wichtigsten Städten Spaniens.

Lage/Serviceleistungen:

12 Kilometer von der Stadt entfernt.
In die Stadt gelangt man mit dem Taxi, Autobus oder Zug.

Preise:
Taxi: Der Zuschlag vom und zum Flughafen beträgt 4,20 €.
Aerobús (Flughafenbus, Fahrtdauer 35 Minuten):
Hinfahrt: 5,90 €.
 

Wichtiger Punkt

Mit dem Bus

Bahnhof Estación del Norte

Verbindungen:
Nationale und internationale Reiseziele.
Serviceleistungen:
Regelmäßiger U-Bahn-, Autobus- und Taxiservice.

Bahnhof Estación de Sants

Verbindungen:
Hauptsächlich regionale und nationale Reiseziele.
Serviceleistungen:
Regelmäßiger U-Bahn-, Autobus- und Taxiservice. Busbahnhof Barcelona San Andrés (Busbahnhof Barcelona-Fabra i Puig)

Verbindungen:
Stadtgebiet Barcelona
Serviceleistungen:
Nahverkehrs-Umsteigebahnhof
 

Mit dem Zug

Renfe Spain Pass Mit dieser Karte können Personen, die nicht in Spanien wohnhaft sind, ganz einfach mit dem Zug durch Spanien reisen. Sie ist sehr nützlich, denn sie gilt für alle AVE-Hochgeschwindigkeitszüge auf Lang- und Mittelstrecken. Der Renfe Spain Pass ist ab der ersten Benutzung einen Monat lang gültig. Er ist in zwei Modalitäten (Business/Club oder Tourist) bis zu sechs Monate im Voraus erhältlich und gilt nach Wahl für 4, 6, 8, 10 oder 12 Fahrten. Weitere Informationen: Renfe Spain Pass Denken Sie zudem daran, dass die Langstrecken-Tickets auch in den Nahverkehrszügen gelten, die ins Stadtzentrum und zum Flughafen von Barcelona fahren.
  Bahnhof Estación de França

Verbindungen:
Verbindungen nach Paris und Zürich.
Serviceleistungen:
Regelmäßiger U-Bahn-, Autobus- und Taxiservice.

Bahnhof Estación de Sants

Verbindungen:
Hochgeschwindigkeitszüge AVE nach Tarragona, Girona, Figueres, Lleida, Zaragoza, Córdoba, Málaga, Sevilla und Madrid.
Euromed nach Valencia.
Fernreisezüge.

Serviceleistungen:
Regelmäßiger U-Bahn-, Autobus- und Taxiservice.

Mit dem Schiff

Verbindungen:
Regelmäßige Fährverbindungen nach Mallorca, Ibiza, Menorca und Italien.
Ausgangspunkt und Anlegestelle für zahlreiche Kreuzfahrten.

Serviceleistungen:
Regelmäßiger U-Bahn-, Autobus- und Taxiservice.
 

Wichtige Punkte