Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Kontaktdaten

Calle Obispo Valero, 12
16001  Cuenca  (Kastilien-La Mancha)
museo-cuenca@jccm.es
www.patrimoniohistoricoclm.es/museo-de-cuenca/informacion-practica/
Tel.:+34 969213069

Lage

Autonome Region:
Kastilien-La Mancha

Provinz / Insel:
Cuenca

Cuenca


Beschreibung

Spiegelbild eines reichen Erbes

Lernen Sie die Geschichte von Cuenca über seine archäologischen Funde kennen.

Das Museum befindet sich im Haus „Curato de San Martín" und bietet einen interessanten Rundgang durch die Geschichte Cuencas. Hier können zahlreiche archäologische Reste aus den verschiedenen Fundstellen der Provinz betrachtet werden. Die Sammlung zeigt Keramikarbeiten und prähistorische Werkzeuge, Statuen, Kapitelle, Goldschmiedekunst und Münzen aus den römischen Städten Segóbriga, Valeria und Ercávica, ebenso westgotische und arabische Funde. Dies alles wird von interessanten Erklärungen begleitet, die den Besuch äußerst lehrreich machen.

Bezeichnung:
Provinzialmuseum

Inhalt:
Archäologie


Praktische Informationen

Öffnungszeiten

Von Dienstag bis Samstag
Von 10:00 bis 14:00
Von 16:00 bis 19:00


Von 10:00 bis 14:00
Ruhetage: Montag


Preise

Allgemein: 1,20€
Ermäßigter Eintritt: 0,60€
Studenten: Eintritt frei
Rentner: Eintritt frei
Von Samstag bis Sonntag
Eintritt frei
Grundtarif: 1,20 €. Ermäßigter Eintritt: 0,60 € (Gruppen ab 15 Personen). Freier Eintritt: Rentner, Studenten und Kinder bis 16 J. mit Ausweis, samstags und sonntags.

Karte