Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Kontaktdaten

Calle Huelgas 19
47005  Valladolid  (Kastilien-León)
smrhv@huelgasreales.es
http://info.valladolid.es
Tel.:+34 983291395

Lage

Autonome Region:
Kastilien-León

Provinz / Insel:
Valladolid

Valladolid

Beschreibung

Ein Gotteshaus der Klassik

Gotteshaus im Stil der Klassik (17. Jh.). Im Inneren sind bedeutende Kunstwerke zu bewundern: Gregorio Fernández, Juan de Juni, etc.

Fast der gesamte heute erhaltene Bau stammt aus dem 17. Jh. Die Kirche besteht aus einem Schiff, Tonnengewölbe und einer Flachkuppel über dem Kreuzschiff. Das Retabel am Hauptaltar ist ein Werk von Francisco Velázquez und weist zudem mehrere Skulpturen und Reliefs von Gregorio Fernández auf. Die Kirche besitzt mehrere Seitenkapellen mit Gittern von Juan del Barock. Sie wurde von Königin María de Molina gegründet, deren Palast noch in Ansätzen erhalten ist (seine monumentale Türe ist die einzige Hinterlassenschaft der Mudejar-Architektur der Stadt). Heute Kloster der in Klausur lebenden Angehörigen des Zisterzienserordens von San Quirce

Bauweise:
Kloster

Kunstepoche:
Renaissance

Historischer Zeitraum:
13. Jahrhundert

Umgebung:
Iglesia de la Magdalena (Kirche), Casa de Colón (Kolumbushaus)

Praktische Informationen

Öffnungszeiten


Das Innere kann nicht besichtigt werden.


Karte


Ganz in der Nähe