Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Kontaktdaten

Calle Carretas s/n
45003  Toledo  (Kastilien-La Mancha)
www.toledo-turismo.com

Lage

Autonome Region:
Kastilien-La Mancha

Provinz / Insel:
Toledo

Toledo

Beschreibung

Das Stadttor der Johanniter.

Das Tor wurde im 13. Jh. von den Johannitern als Zugangstor zur ummauerten Stadt errichtet.

Es zeigt einen rechteckigen Grundriss und ist durch einen Halbkreis abgeschlossen. Der Eingang, mit einem Hufeisenbogen, ist von zwei Festungstürmen flankiert. Im Zentrum der Blindbögen gibt es Reste eines paläochristlichen Sarkophags aus dem 4. Jahrhundert. Das Tor zeigt ein Relief, auf dem das Emblem der Stadt abgebildet ist: die Übergabe des Messgewands an den Heiligen Idelfonso unter Sonne und Mond. Daher stammt auch der Name des Tors.

Bauweise:
Tor

Kunstepoche:
Mudéjar

Historischer Zeitraum:
14. Jahrhundert

Umgebung:
Mezquita del Cristo de la Luz (Kirche in ehemaliger Moschee), Kirche Santiago del Arrabal.

Karte


Ganz in der Nähe