Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Kontaktdaten

Calle de Pascual Vivas, s/n
42330  San Esteban de Gormaz, Soria  (Kastilien-León)
turismo@sanesteban.com
http://www.sanesteban.com/
Tel.:975 350 292 (Oficina Turismo)

Lage

Autonome Region:
Kastilien-León

Provinz / Insel:
Soria

Soria

Buchungen


Beschreibung

Die phantasievolle Eleganz des Säulengangs und die plastische Bearbeitung der Kapitelle sind zwei Aspekte, die die Kirche Nuestra Señora del Rivero besonders auszeichnen. Sie ist die zweitälteste von San Esteban de Gormaz.

Diese zweite romanische Kirche des Ortes, die aus Quadersteinen errichtet wurde, besitzt ein einziges Schiff (modern umgestaltet), Chor und halbrunde Apsis, und darüber hinaus weitere spätere Anbauten wie den Schrein der Heiligen Jungfrau und die Sakristei.
Das Interessanteste dieser Kirche ist der Portikus, der das Hauptportal schützt. Er besteht aus acht Rundbögen und einem Mittelbogen (die drei westlichen wurden kürzlich wieder aufgebaut) auf glatten Säulen mit Kapitellen, die sehr unterschiedliche Motive – zumeist Tiere – aufweisen (Affen, Vögel, Kampfszenen, Figuren mit Turban und eine Art Nixe).
Das Portal hat ebenfalls einen Rundbogen, umrahmt von drei Archivolten mit gedrehten halbrunden Stäben, die auf Säulen mit phantasievoll verzierten Kapitellen ruhen: ein Affe, eine Schlange, ein Violinist und eine Tänzerin.

Bauweise:
Kirche

Kunstepoche:
Romanisch

Praktische Informationen

Öffnungszeiten

vom 15 Jul bis 18 Sep
Von 11:00 bis 14:00
Von 17:00 bis 20:00





Besuchszeiten Winter (Rest des Jahres)
Im Fremdenverkehrsbüro zu vereinbaren.


Preise

Eintritt frei.

Karte


Ganz in der Nähe