Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Kontaktdaten

Calle Juan Bravo, 33
40001  Segovia  (Kastilien-León)
escuela.arte.sg@jcyl.es
www.turismodesegovia.com
Tel.:+34 921462674
Fax:+34 921462677

Lage

Autonome Region:
Kastilien-León

Provinz / Insel:
Segovia

Segovia

Beschreibung

Besonders charakteristisch ist die vollständig aus Quadersteinen in Form von Diamantspitzen errichtete Fassade.

Das Portal überwölbt ein Rundbogen mit großen Wölbsteinen. Über den Balkonen ist das Wappen der Familie de la Hoz zu sehen, der das Gebäude gehörte. Die Vorhalle und der Innenhof sind mit Kacheln aus Talavera verziert, die verschiedene segovianische Bauwerke zeigen. Heute sind darin die Kunstschule von Segovia und ein Ausstellungssaal untergebracht.

Bauweise:
Herren- oder Adelshaus

Kunstepoche:
Renaissance

Historischer Zeitraum:
15. Jahrhundert

Umgebung:
Aussichtspunkt La Canaleja, Palast der Familie Torreagero, Palast des Herzogs von Alpuente.

Praktische Informationen

Öffnungszeiten

vom 01 Apr bis 30 Sep
Von Montag bis Sonntag
Von 12:00 bis 14:00
Von 19:00 bis 21:00



vom 01 Oct bis 31 Mar
Von Montag bis Sonntag
Von 12:00 bis 14:00
Von 18:00 bis 20:00



Preise

Eintritt frei

Serviceleistungen

Temporäre Ausstellungen.
 

Karte


WAS GIBT ES HIER IN DER NÄHE? (im Umkreis von 2 km)