Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Kontaktdaten

30003  Murcia  (Murcia)
http://www.turismodemurcia.es/es

Lage

Autonome Region:
Murcia

Provinz / Insel:
Murcia

Murcia

Beschreibung

Die Burg liegt auf einem Hügel. Diese Festung befindet sich in einem sehr gut erhaltenen Zustand. Die hier gefundenen archäologischen Reste stammen aus der Maurenzeit. Nach der Gründung der Stadt Murcia im Jahre 825 diente die Burg nicht nur als Festung, sondern auch als Gefängnis und als Getreidespeicher für die Bauern; sie verfügte über große Zisternen für die Versorgung der Garnison. Der Festungswall ist aus solidem Kalkmörtelfachwerk; der Grundriss passt sich der Topografie des Geländes an, das zwei Terrassen unterschiedlicher Höhe umfasst. Auf der Südseite gibt es mehrere Zisternen, Getreidespeicher und weitere Räume. Mit der Eroberung durch die Christen verlor die Burg ihren strategischen Charakter nicht, ging aber an die kastilische Krone über. Nach der Konstituierung des Königreichs Murcia wurde sie eine Grenzfestung zwischen den Königreichen Aragonien und Kastilien - eine Situation, die bis ins 15. Jahrhundert währte.

Bauweise:
Burg

Historischer Zeitraum:
11. Jahrhundert

Praktische Informationen

Öffnungszeiten

Das Innere ist wegen Umbauarbeiten nicht zu besichtigen.


Karte


Ganz in der Nähe