Kontaktdaten

Lage

Autonome Region:
Balearen

Provinz / Insel:
Menorca

Menorca

Beschreibung

Megalithen.

Es handelt sich um prähistorisches Dorf aus der Zeit vor den Talayots.

Es weist bedeutsame megalithische Denkmäler auf. Die Bewohner des Dorfes lebten bis ins Mittelalter dort. Die Siedlung teilte sich in einen öffentlichen und einen privaten Bereich auf. Im ersten stechen 3 Talayot-Türme und ein Sanktuar im Inneren einer Taula hervor. Im zweiten Bereich standen die runden Häuser. Die Zimmer waren durch Mauern abgetrennt, die sternförmig von der Mitte des Hauses abgingen. An das Haus war ein weiterer Raum angebaut, der “Sala hipóstila” hieß und vermutlich eine Art Lager war. Außerdem besaß das Dorf ein System der Wassernutzung, das über in den Fels gebohrte Höhlen funktionierte.

Bauweise:
Turm

Kunstepoche:
Vorgeschichte

Historischer Zeitraum:
Eisen- und Kupferzeit

Praktische Informationen

Öffnungszeiten

Von Dienstag bis Sonntag
Von 10:00 bis 14:00

Ruhetage: Montag


Preise

Erwachsene: 3€

Ermäßigter Eintritt: 1,20€

Kinder: Eintritt frei

Karte


WAS GIBT ES HIER IN DER NÄHE? (im Umkreis von 2 km)