Kontaktdaten

Avenida de la Universidad, 8
20560  Oñati, Guipúzcoa - Gipuzkoa  (Baskenland)
turismo@oinati.org
http://turismo.euskadi.net
Tel.:+34 943783453

Lage

Autonome Region:
Baskenland

Provinz / Insel:
Guipúzcoa - Gipuzkoa

Gipuzkoa

  • x

    Barrierefreiheit. Barrierefreie Umgebungen und Dienstleistungen in Spanien.


Beschreibung

Ihr Bau ist dem Mäzenatentum des Bischofs Rodrigo Mercado de Zuloaga zu verdanken. Der Grundstein des unter der Leitung von Domingo de Carrera, Pierres Picart und Gibaja errichteten Gebäudes wurde 1540 gelegt. Der zweistöckige Bau verfügt über einen rechtwinkligen Grundriss mit Innenhof, Kapelle und großen Sälen. Die Hauptfassade besteht aus drei Teilen: der gotische Mittelteil ist auf beiden Seiten von einem Festungsturm flankiert. Das Portal setzt sich aus drei übereinander liegenden Abschnitten zusammen; der zweite , in dem sich die Statue des betenden Bischofs Rodrigo befindet, ist besonders bemerkenswert. Im Inneren liegt der zweistöckige, mit Rundbogen ausgestattete Kreuzgang, der mit berühmte Personen der Zeit zeigenden Medaillons verziert ist. Die Universitätskapelle hat ein Kreuzbogengewölbe. Seit 1901 wird in der Universität nicht mehr unterrichtet.

Bauweise:
Universität

Kunstepoche:
Renaissance

Historischer Zeitraum:
16. Jahrhundert

Karte


WAS GIBT ES HIER IN DER NÄHE? (im Umkreis von 2 km)