Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Kontaktdaten

Partida Pla de L´Om s/n
12179  Tirig, Tírig, Castellón - Castelló  (Valencia)
www.tirig.es/node/32
Tel.:+34 964336014
Tel.:+34 964336010

Lage

Autonome Region:
Valencia

Provinz / Insel:
Castellón - Castelló

Castellón-Castelló

Buchungen


Beschreibung

Es wurde 1924 unter Denkmalschutz gestellt. Der erste Hohlraum ist von Stalagmiten bedeckt, zwischen welchen sich das in kastanienroter Farbe gezeichnete Hinterteil eines Tieres, möglicherweise eines Hirschen, erkennen lässt. Im zweiten Hohlraum ist, neben ein paar Strichen, nur das Bildnis einer kopflosen Ziege in kastanienbrauner Farbe zu sehen. Der dritte Hohlraum verkörpert die wichtigste geschützte Stelle, da hier eines der bekanntesten Friese des gesamten Komplexes angefertigt wurde. Die Hauptszene des Frieses setzt sich aus zwei Szenen mit Bogenschützen zusammen, von welchen eine kaum zu erkennen ist, da sie zwischen den vorderen Schützen und der Hauptgruppe der Bogenschützen, welche aus ungefähr dreißig Figuren besteht, gesetzt ist.

Bauweise:
Prähistorische Höhle

Kunstepoche:
Vorgeschichte

Praktische Informationen

Öffnungszeiten

vom 16 Sep bis 14 Jun
Von Dienstag bis Sonntag
10:00
12:00


16:30


Ruhetage: Montag


vom 15 Jun bis 15 Sep
Von Dienstag bis Sonntag
10:00
12:00


18:00


Ruhetage: Montag


Preise

Eintritt frei

Serviceleistungen

Führungen

Karte


Ganz in der Nähe