Kontaktdaten

Calle Hospital, 56
08001  Barcelona  (Katalonien)
www.barcelonaturisme.com

Lage

Autonome Region:
Katalonien

Provinz / Insel:
Barcelona

Barcelona

Beschreibung

Es ist eines der charakteristischsten gotischen Gebäude der Stadt.

Das im 15. Jahrhundert gebaute, 1931 zum historischen Kulturdenkmal von landesweitem Interesse erklärte ehemalige Hospital de la Santa Creu ist eines der charakteristischsten gotischen Gebäude der Stadt.

Das Gebäude wurde im Laufe des 15. Jahrhunderts unter der Bauleitung von Guillem d'Abriell errichtet und ist im gotischen Stil gehalten. Von den vier Flügeln, welche ursprünglich den mit einem Säulengang versehenen Innenhof umgaben, sind heute nur noch drei erhalten, da im 16. Jahrhundert ein weiterer, an den anderen anliegender Innenhof mit Säulengang erbaut wurde. Der Gebäudekomplex umfasst eine kleine einschiffige Kirche mit Tonnengewölbe und zwei angebauten Kapellen. Heute befinden sich in dem Gebäudekomplex des alten Hospitals verschiedene städtische Einrichtungen, wie die Biblioteca Nacional de Cataluña, die Escuela Massana, das Instituto de Estudios Catalanes und die Öffentlichen Bibliotheken Santa Pau und Santa Creu.

Bauweise:
Öffentlicher Bau

Kunstepoche:
Gotisch

Historischer Zeitraum:
15. Jahrhundert

Umgebung:
Casa de la Convalescencia, Sant Agustí.

Karte


WAS GIBT ES HIER IN DER NÄHE? (im Umkreis von 2 km)