Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration






Praktische Informationen


Wann?:
Noch zu bestätigen 2014

Wo?:
León

Weitere Informationen:
http://www.leon.es


Lage

Autonome Region:
Kastilien-León

Provinz / Insel:
León

León
Kategorie:
Feierlichkeit von touristischen Interesse

Thema:
Volksmusik


  • x

    Jakobsweg, Erster Europäischer Kulturweg und Welterbe. Mehr




Beschreibung

Der volkstümlichen Überlieferung zufolge erinnert dieses Fest an den Sieg der Christen in der Schlacht von Clavijo und die Befreiung von dem Tribut der „einhundert Jungfrauen“, das die Könige von Asturien und León jährlich an die muslimischen Kalifen zu zahlen hatten. 

Das Fest wurde auf den Sonntag vor dem 5. Oktober, Namenstag des San Froilán, verlegt. Es besteht im Tanz von mittelalterlich gekleideten Mädchen zum Takt, den die „Sotadera“ schlägt, eine Muslimin, die die Aufgabe hatte, ihnen die islamischen Gewohnheiten zu zeigen. Der Umzug führt vom Rathausplatz zur Kathedrale. Hinter den Mädchen marschieren Vertreter der Stadtverwaltung, die der Heiligen Jungfrau ein Opfer bringen, umgeben von den Trägern der Amtsstäbe.

Praktische Informationen

Datum:
Noch zu bestätigen 2014
Ort:
León (Kastilien-León)

Kontaktdaten

http://www.leon.es

Öffnungszeiten und Preise

Öffnungszeiten

Noch zu bestätigen 2014

Veranstaltungszeit: ab 12.00 Uhr.



* Die Angaben können sich ändern

Karte