Nationalpark Aigüestortes i Estany de Sant Maurici. Winterlandschaft

Wenn Sie für Ihre Spanienreise den Winter gewählt haben, möchten wir Sie mit einigen Vorschlägen inspirieren. Viele Menschen genießen in dieser Jahreszeit ihre Weihnachtsferien, die einen guten Zeitpunkt darstellen, um die spanischen Weihnachtsbräuche kennen zu lernen. Wussten Sie, dass hier zu Silvester 12 Trauben gegessen werden und dass in der Nacht des 5. Januars die „heiligen drei Könige“ den Kindern Geschenke bringen? Auch Weihnachtseinkäufe dürfen jetzt nicht fehlen. Deshalb sollten Sie einen Bummeldurch die Einkaufsgegenden der Städte machen.

Der Winter ist auch Ski-Saison, aber bitte mit Sonne! Spanien hat berühmte Skiorte wie Baqueira Beret, Formigal (in den Pyrenäen) und Sierra Nevada, das am südlichsten gelegene Skigebiet Europas, kaum mehr als eine Autostunde vom Strand entfernt.

Apropos Strand... Im Winter gibt es Küstengebiete, wo das Wetter gut ist, darunter die Costa Del Sol und die Kanarischen Inseln. Haben Sie Lust auf ein Bad im Meer?

Andere verlockende Optionen in dieser Jahreszeit sind mehrere Nächte in einer ländlichen Unterkunft mit gemütlichem Kamin im Landesinnern oder ein paar entspannende Tage in einer Kuranlage.

Und gegen Ende des Winters haben Sie vielleicht Lust, den Karneval von Santa Cruz de Tenerife oder Cádiz mitzufeiern...

Um weitere Informationen zu diesen Plänen zu erhalten, müssen Sie nur auf das Bild oder den Text klicken, der Sie am meisten interessiert.


Angezeigt der 1 bis 12 der 19 Ergebnisse