Suchergebnisse

Angezeigt der 1 bis 24 der 124 Ergebnisse



  • Abenteuer in der Sierra de Guara und ihren Canyons.

    Reisevorschläge


    …Huesca. (Aragonien) Jedes Jahr ist Aragón ein beliebtes Ziel all jener, die Spannung und Abenteuer in der Natur erleben möchten. In dieser Region im Nordosten Spaniens befindet sich der Naturpark Sierra y Cañones de Guara, der mit seinen mehr als siebzig Canyons allen Liebhabern des Schluchtenklette…

  • Wal in Sicht!.

    Reisevorschläge


    …Schenken Sie Ihren Kindern eine Erfahrung, die sie nie vergessen werden: einen Schiffsausflug, um mitten im Meer Delphine und Wale zu beobachten. Ein beeindruckendes Schauspiel, das alljährlich Tausende von Personen nach Spanien lockt und Kindern die faszinierende Welt der Tiere näher bringt. Aus nu…

  • Caminito del Rey: der ehemals gefährlichste Weg der Welt.

    Reisevorschläge


    …Málaga. (Andalusien) Bis vor kurzem galt dieser fast 8 Kilometer lange Weg in der Nähe von Málaga (Andalusien) als einer der gefährlichsten der Welt. Die Strecke ist heute völlig sanierten, doch obwohl sie sicherer ist, gibt es eins, was sich nicht geändert hat: Das einzigartige Erlebnis des Wandern…

  • Die Gärten des Generalife – dem Paradies ganz nah.

    Reisevorschläge


    …Granada. (Andalusien) Ein hinreißender Garten für alle fünf Sinne neben einem traumhaften Palast. Können Sie sich das vorstellen? Nun, diesen Ort gibt es wirklich. Er liegt in Granada. Die Rede ist von den arabischen Gärten des Generalife, neben der monumentalen Anlage der von der UNESCO zum Weltkul…

  • Im Kanu durch die Schlucht Hoces del Duratón.

    Reisevorschläge


    …Sepúlveda. Segovia. (Kastilien-León) Nur etwas mehr als eine Stunde von Madrid entfernt befindet sich ein unglaubliches Fleckchen Natur: die Hoces del Duratón. Sie sollten es nicht versäumen, die ruhigen Wasser dieser tiefen Schlucht, die der Fluss in die Landschaft gegraben hat, per Boot zu erkunde…

  • Das Valle del Jerte, wo der Frühling ein weißes Kleid trägt.

    Reisevorschläge


    …Jerte. Cáceres. (Extremadura) Kommen Sie im März nach Spanien und staunen Sie über die Schönheit von mehr als zwei Millionen blühender Kirschbäume im Valle del Jerte in Extremadura. Können Sie sich vorstellen, die Schönheit weißer Bergkuppen zu betrachten, ohne dass dabei Schnee im Spiel ist? Des Rä…

  • Spanien: Naturschutzgebiet Europas.

    Reisevorschläge


    …Picos de Europa, Valle de Laciana, Monfragüe, Muniellos sowie Valles de los Ríos Leza, Jubera, Cidacos y Alhama sind nur einige wenigen der vielen Biosphärenreservate der UNESCO in Spanien. Wir laden Sie ein, diese fünf in Europa einzigartigen Juwele der Natur kennen zu lernen. Die besondere geograf…

  • Spaniens Strände halten den Rekord blauer Flaggen.

    Reisevorschläge


    …Würden Sie Ihren Urlaub in diesem Jahr gern in einem der Länder verbringen, das weltweit mit den besten Stränden aufwarten kann? Dann schnappen Sie sich Ihre Badesachen und kommen Sie nach Spanien! Sie haben die Wahl unter 577 Stränden und 101 Sporthäfen, die aufgrund ihrer Qualität und Sicherheit m…

  • Calvià, Erlebnis inmitten der Natur.

    Reisevorschläge


    …Calvià. Mallorca. (Balearen) Calvià ist ein Ort, wo man ein Abenteuer inmitten der Natur erleben kann. In dieser Gemeinde in Mallorca bieten Ihnen die Tiefen des Mittelmeers und die Landschaften des Tramuntana-Gebirges zahlreiche Möglichkeiten. Die Berge, die Täler und die Küsten von Calvià sind übe…

  • Kastilien-León: Vielfältige Natur.

    Reisevorschläge


    …(Kastilien-León) Ein Ort abseits der Hetze, mit einzigartigen Landschaften und Sportmöglichkeiten. Sicher wünschen auch Sie sich genau das für Ihren Urlaub. Erfüllt wird Ihnen dieser Wunsch in Kastilien-León, einer weitläufigen Region im nördlichen Landesinnern Spaniens, die Sie begeistern wird. Rei…

  • Costa Dorada, die tausend Gegensätze des Mittelmeers.

    Reisevorschläge


    …Tarragona. (Katalonien) Kunst, Geschichte, Natur, Sport, Spaß und natürlich Strand. Suchen Sie ein Urlaubsziel, das alle diese Eigenschaften in sich vereint? Die Antwort liegt in Spanien, an der Costa Dorada. (Katalonien). Dieser Landstrich voller Leben und Gegensätze ist eingerahmt von Meer und Ber…

  • Costa da Morte, Blick auf den Atlántico.

    Reisevorschläge


    …A Coruña. (Galicien) Der unendliche Atlantik, das traditionelle Leben in den Fischerdörfern, die Klippen, das Licht der Leuchttürme, der Geruch nach Salz, der unverwechselbare Geschmack der Meeresfrüchte, mysteriöse Legenden… Das alles und noch viel mehr erwartet Sie an der Costa da Morte, in A Coru…

  • Der Nationalpark Doñana, ökologische Reserve Europas.

    Reisevorschläge


    …Im Rahmen Ihrer Andalusienreise empfehlen wir Ihnen einen Besuch des größten Nationalparks Spaniens, der zugleich auch einer der wichtigsten Naturräume Europas ist. Die Rede ist vom Nationalpark Doñana - Biosphärenreservat, Weltnaturerbe und wertvolles Vogelparadies. Seinen Reichtum und seine Vielfa…

  • El Hierro, nachhaltiges Tourismusmodell.

    Reisevorschläge


    …El Hierro. (Kanarische Inseln) Möchten Sie gern eine ganz besondere Insel mitten im Atlantischen Ozean kennen lernen? Hätten Sie Lust, eine Insel vulkanischen Ursprungs zu besuchen, die vorhat, sich als erste weltweit ausschließlich mit erneuerbaren Energien zu versorgen? Und dazu noch Lavafelder, 1…

  • Der See von Sanabria: Zauber der Natur.

    Reisevorschläge


    …Puebla de Sanabria. Zamora. (Kastilien-León) In Spanien gibt es einen stimmungsvollen Ort von beeindruckender Schönheit, an dem eine vor 100 000 Jahren entstandene Landschaft bewundert werden kann: der Naturpark Lago de Sanabria. In seinem Inneren ruht umgeben von Legenden der größte Gletschersee Sp…

  • El Maestrazgo: die Sprache der Stille.

    Reisevorschläge


    …Im Osten von Spanien erstreckt sich ein Gebiet aus Anhöhen und Gipfeln, mit tiefen Schluchten und Pfaden, die durch Pinienwälder und an Flüssen mit kristallklarem Wasser verlaufen, Wegen, die zu von Ruhe und Gelassenheit geprägten Dörfern führen. In El Maestrazgo leben Natur, Kultur und Traditionen …

  • Grüne Bahnhöfe, Zugfahren auf natürliche Art genießen.

    Reisevorschläge


    …Wenn Sie die Natur lieben und gern mit dem Zug reisen, ist dies die richtige Reportage für Sie. Wir laden Sie ein, einen der neun Grünen Bahnhöfe Spaniens kennen zu lernen: Bahnhöfe, die als Ausgangspunkt für die Erkundung von Naturräumen und Schutzgebieten sowie Grünen Wegen zum Wandern und Radfahr…

  • Kunst im Naturpark Las Batuecas-Sierra de Francia.

    Reisevorschläge


    …Salamanca. (Kastilien-León) Ein Spaziergang durch einen schönen Naturraum ist immer ein Genuss. Und wenn dazu noch Kunstwerke kommen, die uns am Weg überraschen, wird daraus ein Hochgenuss. Genau das bieten vier Touren, die durch den Naturpark Las Batuecas-Sierra de Francia im Süden von Salamanca fü…

  • Benasque, spektakuläre Natur im Herzen der Pyrenäen.

    Reisevorschläge


    …Benasque. Huesca. (Aragonien) Sich eine perfekte Traumlandschaft vorzustellen, in der man bleiben möchte, heißt, sich das Benasque-Tal vorzustellen. Diese Landschaft finden Sie in Huesca (Aragón). Der dortige Naturpark Posets-Maladeta bietet Ihnen neben dem Aneto mehr Dreitausender als jeder andere,…

  • Kaskaden: Wenn das Wasser zur Sehenswürdigkeit wird.

    Reisevorschläge


    …Die einzigartigen Geländeformen in Spanien mit den Bergen und zahlreichen Flüssen bieten die Gelegenheit, ein Naturschauspiel von enormer Schönheit an völlig unerwarteten Stellen zu bewundern: die Wasserfälle. Möchten Sie sie auch entdecken? Hier stellen wir Ihnen einige der eindrucksvollsten Wasser…

  • Kastilien-La Mancha: Eine ganze Welt der Vogelbeobachtung.

    Reisevorschläge


    …(Kastilien-La Mancha) Spanien zählt zu den besten Orten Europas, wenn es um das Beobachten von Vögeln geht. Als wichtiges Durchzugsgebiet des Vogelzugs ist es nicht schwer, viele verschiedene Vogelarten zu Gesicht zu bekommen. Jedes Jahr wählen zahlreiche Sing- und Wasservögel Kastilien-La Mancha al…

  • Unterwegs in Sierra Espuña.

    Reisevorschläge


    …Murcia. Murcia ist bekannt für seine Strände an der Costa Cálida und die positiven Eigenschaften des Mar Menor. Doch abgesehen von der Küstenregion bietet das Landesinnere dieser Region Spaniens einen Naturraum voller Konstraste, den Regionalpark Sierra Espuña. Im Südosten Spaniens liegt das vom Mit…

  • Der Zauberwald von Oma, ein Gemälde inmitten der Natur.

    Reisevorschläge


    …Kortezubi. Vizcaya -Vizkaia. (Baskenland) Waren Sie schon einmal in einem Wald, dessen Bäume und Steine bunt bemalt sind? Sicher nicht! Deshalb schlagen wir Ihnen eine Reise nach Oma im Baskenland im Grünen Spanien vor. Dort befindet sich der von dem Künstler Agustín Ibarrola 1984 geschaffene Zauber…

  • Der Park San Francicso, die grüne Oase Oviedos.

    Reisevorschläge


    …Oviedo. Asturien. Mitten im Zentrum von Oviedo befindet sich der Park San Francisco. Eine Gartenanlage mit breiten Spazierwegen, stillen Pfaden und schönen Denkmälern, wo man den Duft der Pflanzen, das Plätschern der Brunnen und die Gesellschaft der sympathischen Pfauen genießen kann, die die Besuch…