Suchergebnisse

Angezeigt der 1 bis 24 der 123 Ergebnisse



  • Die Nationalparks der Kanaren, das vulkanische Naturparadies Spaniens.

    Reisevorschläge


    … (Kanarische Inseln) Stellen Sie sich eine einzigartige Umgebung mit Vulkaninseln vor, die urwaldartige Wälder, autochthone Tier- und Pflanzenarten, einige der größten Vulkankrater der Welt und das ganze Jahr über milde Temperaturen bietet. Sie haben Glück, denn das alles können Sie in den vier Natio…

  • Spanien: Naturschutzgebiet Europas.

    Reisevorschläge


    … Picos de Europa, Valle de Laciana, Monfragüe, Muniellos sowie Valles de los Ríos Leza, Jubera, Cidacos y Alhama sind nur einige wenigen der vielen Biosphärenreservate der UNESCO in Spanien. Wir laden Sie ein, diese fünf in Europa einzigartigen Juwele der Natur kennen zu lernen. Die besondere geograf…

  • Grüne Bahnhöfe, Zugfahren auf natürliche Art genießen.

    Reisevorschläge


    … Wenn Sie die Natur lieben und gern mit dem Zug reisen, ist dies die richtige Reportage für Sie. Wir laden Sie ein, einen der neun Grünen Bahnhöfe Spaniens kennen zu lernen: Bahnhöfe, die als Ausgangspunkt für die Erkundung von Naturräumen und Schutzgebieten sowie Grünen Wegen zum Wandern und Radfahr…

  • Spanien, geschützte Natur.

    Reisevorschläge


    … Spanien besitzt, was die natürlichen Ressourcen betrifft, eine Sonderstellung. Wir laden Sie ein, sechs spanische Gebiete zu erkunden, die von der UNESCO zu Biosphärenreservaten erklärt wurden. Liebhaber der freien Luft und der Natur werden begeistert sein von Spanien. Vor allem wegen der Vielfalt u…

  • Galicien, Land der Kamelien.

    Reisevorschläge


    … (Galicien) Wir entführen Sie an 12 magische Orte in Galicien, wo die schönsten Exemplare dieser erlesenen Blüte zu finden sind. Die meisten davon sind sogenannte Pazos, eindrucksvolle alte Herrenhäuser, die in dieser Gegend Spaniens typisch sind. Aber auch Parks, Burgen, Museen usw. werden Sie mit d…

  • Garajonay: Ein Jahrmillionen alter Wald.

    Reisevorschläge


    … La Gomera. (Kanarische Inseln) Wie waren die Wälder Europas vor vielen Millionen Jahren? Wenn Sie das wissen möchten, sollten Sie nach Spanien auf die Kanarischen Inseln kommen. Auf den Gipfeln von La Gomera können Sie sich im Nationalpark Garajonay selbst davon überzeugen. Dieser von der UNESCO zum…

  • Buchenwälder im Herbst.

    Reisevorschläge


    … Kommen Sie im Herbst nach Spanien, der idealen Jahreszeit, um die Schönheit und den Zauber der spanischen Wälder zu genießen.Es ist die Jahreszeit, in der die Blätter der Laubbäume vielfältige Schattierungen von Ocker, Orange, Rostrot und Gold annehmen. Tausende Farbnuancen, die den Bergen ein beson…

  • Die Bahía de Roses.

    Reisevorschläge


    … Girona. (Katalonien) Die Ortschaften Roses, Castelló d’Empuries und L’Escala liegen beinahe nebeneinander an der gleichen Bucht des Küstenabschnitts in der spanischen Provinz Girona. Alle Orte gemeinsam bilden eine witzige, bogenförmige Anlage, die eine reizvolle Landschaft zeigt. Eine sehr lange Ve…

  • Die Falkenjagd, ein lebendiges Kulturerbe.

    Reisevorschläge, Welterbe | Immaterielles Welterbe


    … Die UNESCO hat die Falknerei in das Immaterielle Kulturerbe aufgenommen, da es sich um eine authentische gesellschaftliche Tradition handelt, die umweltfreundlich ist und von einer Generation auf die nächste übertragen wird. Bei dieser Tätigkeit werden Falken oder auch andere Greifvögel aufgezogen u…

  • Ibiza zum Entspannen.

    Reisevorschläge


    … Ibiza. (Balearen) In Ibiza werden Sie beim Entspannen in Buchten mit kristallklarem Wasser, beim Entdecken der unberührten Natur, beim Bewundern unvergesslicher Sonnenuntergänge und beim Sonnenbaden auf einer Terrasse mit Blick aufs Meer vergessen, dass es Uhren gibt. All diese Erlebnisse sind in Ib…

  • Die Costa Blanca: Licht und Leben in einer Landschaft voller Kontraste.

    Reisevorschläge


    … Alicante - Alacant. (Valencia) Die Costa Blanca ist eines der beliebtesten Fremdenverkehrsziele Europas. Wer die Küste besucht, begibt sich in eine Welt spektakulärer Kontraste, in der sowohl versteckte Meeresbuchten als auch große Ortschaften voller Leben zu finden sind. Die Costa Blanca erstreckt …

  • Die Costa Cálida: grenzenlose Möglichkeiten.

    Reisevorschläge


    … Murcia. 250 Kilometer Küste an zwei Meeren. Strände und Buchten mit weißem Sand. Kristallklares Wasser, das sich bestens für die Ausübung von Wassersportarten eignet. Mehr als 3000 Sonnentage pro Jahr und eine jährliche Durchschnittstemperatur von 18 Grad. So lässt sich die Costa Cálida in Murcia be…

  • Das Grüne Spanien: Der Ruf der Natur.

    Reisevorschläge


    … Wenn Sie Natur mögen, wird das Grüne Spanien Sie verzaubern. Die im Norden Spaniens gelegenen Regionen Galicien, Asturien, Kantabrien und das Baskenland beherbergen einige der wertvollsten und am ursprünglichsten erhaltenen Naturgebiete Europas. Landschaften voller Gegensätze, Salzwasserflüsse, unen…

  • Die Schlucht Hoz del Júcar, eine Überraschung in Kastilien-La Mancha.

    Reisevorschläge


    … Albacete. (Kastilien-La Mancha) Im Landesinneren Spaniens erwartet Sie Kastilien-La Mancha, eine Region, die sich vor allem durch weitläufige Ebenen und breite Täler auszeichnet. Doch gibt es in der Gegend auch Naturräume, die überraschen. Die Schlucht Hoz del Júcar in Albacete ist einer von ihnen. …

  • La Gomera, die „Magische Insel“.

    Reisevorschläge


    … La Gomera. (Kanarische Inseln) Einen unterhaltsamen und lehrreichen Ausflug im Kreis Ihrer Familia zu organisieren ist auf La Gomera,einer Vulkaninsel, die Überraschungen für Groß und Klein bereithält, ein Kinderspiel. Eine davon ist der Nationalpark Garajonay, wo man durch dichte, magisch anmutende…

  • La Rioja: Natur in Hülle und Fülle.

    Reisevorschläge


    … (La Rioja) Die nordspanische Region La Rioja ist bekannt für ihre Rebflächen und Weine, ihre Kunst und Kultur, und selbstverständlich auch für ihre Natur. Die Vielfalt ihrer Landschaften wird Sie in Erstaunen versetzen. Hier stoßen Sie auf mediterrane Wälder, doch auch auf Hochgebirgsgegenden, die n…

  • Natur und Jakobsweg.

    Reisevorschläge


    … Der Jakobsweg führt den Pilger auf seiner Reise durch Landschaften voller Kontraste. Ein einzigartige Reise durch den Norden Spaniens, quer durch Gebirge, Wälder, Täler und entlang an Küsten. Wenn Sie die Natur so hautnah spüren möchten, dass Sie damit verschmelzen, machen Sie sich auf nach Santiago…

  • Die Mandelblüte auf Mallorca.

    Reisevorschläge


    … Mallorca. (Balearen) Wenn Sie Ende Januar bis Mitte Februar nach Spanien kommen, können Sie ein wundervolles Schauspiel der Natur erleben: die Mandelblüte auf Mallorca. In dieser Jahreszeit überzieht sich die Mittelmeerlandschaft mit einer weißen Decke und bietet dem Auge einen ersten Vorgeschmack a…

  • Kunst im Naturpark Las Batuecas-Sierra de Francia.

    Reisevorschläge


    … Salamanca. (Kastilien-León) Ein Spaziergang durch einen schönen Naturraum ist immer ein Genuss. Und wenn dazu noch Kunstwerke kommen, die uns am Weg überraschen, wird daraus ein Hochgenuss. Genau das bieten vier Touren, die durch den Naturpark Las Batuecas-Sierra de Francia im Süden von Salamanca fü…

  • Lanzarote - beeindruckende Natur.

    Reisevorschläge


    … Lanzarote. (Kanarische Inseln) Lanzarote gilt wegen ihrer Landschaftsformen als die vulkanischste der Kanarischen Inseln. Ihre von Kratern, Schluchten und Tälern aus verfestigter Lava durchzogene "Mondlandschaft" ist eine der Hauptattraktionen der Insel. Aber es gibt noch mehr. Möchten Sie alles Seh…

  • La Siberia in Extremadura, eine Landschaft der Berge und des Wassers.

    Reisevorschläge


    … Badajoz. (Extremadura) Lernen Sie eine außergewöhnliche Region im Landesinnern Spaniens kennen. Ein Ort, wo das Grün der Berge und das Blau der Stauseen den Horizont füllt. So ist La Serena in Extremadura, wo die Landschaft nur eine der Attraktionen ist. Der Landstrich La Siberia befindet sich in Ex…

  • Seen von Covadonga, ein Paradies voller Legenden.

    Reisevorschläge


    … Asturien. Mitten im Herzen des ältesten spanischen Nationalparks befindet sich ein außergewöhnlicher Ort, der von Legenden umwebt ist: die Seen von Covadonga. Lassen Sie sich von dem schönen, kurvigen Weg verführen, der zu diesen Seen führt und der Ihnen nach und nach eine faszinierende Landschaft a…

  • Das Gebiet Cinco Villas, ein überraschendes Landschaftsbild.

    Reisevorschläge


    … Zaragoza. (Aragonien) Kultur und Natur sind die wichtigsten Anziehungspunkte dieses Gebiets von Aragón im Landesinnern Spaniens. Die Dörfer sind mit ihren mit Kopfsteinen gepflasterten Straßen Sehenswürdigkeiten von ganz besonderem Reiz. Doch die abwechslungsreichen Landschaften stehen ihnen in nich…

  • Die göttlichen Cíes-Inseln.

    Reisevorschläge


    … Pontevedra. (Galicien) „Die Inseln der Götter“, so wurden die galicischen Cíes-Inseln von den Römern genannt. Auch heute noch sind sie ein idyllisches Paradies, wo man die Natur und das Meer im Norden Spaniens genießen kann. Wenn Sie sie erst einmal gesehen haben, werden Sie sofort verstehen, warum …