Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration





Sie möchten in Ihrem Urlaub in Harmonie mit der Natur leben und Freikörperkultur betreiben? Dann ist Spanien genau das richtige Ziel für Sie. Wegen des sonnigen und warmen Klimas und weil es Hunderte von Stränden und zahlreiche Privatzonen gibt, an denen die Nacktkultur etwas ganz Normales ist. Immer mehr Menschen erholen sich an den Stränden Spaniens und verzichten dabei völlig auf Kleidung. Bekommen Sie Lust?

Spanien ist eines der Hauptreiseziele Europas für Anhänger der Freikörperkultur. Jahr für Jahr nimmt die Zahl der Personen zu, die ihren Urlaub auf diese Weise genießen möchten und sich an die Küsten Spaniens begeben, an denen traditionsgemäß dieser Kult begangen wird. Sich unter der Sonne erholen, dabei mit der Natur in Kontakt stehen und nicht von irgendwelcher Kleidung beengt werden - ein attraktives Angebot, das Ihnen auch an den ausgezeichneten Stränden in Spanien zur Verfügung steht.

Eine große Vielfalt

In Spanien gibt es rund 500 Strände, an denen für gewöhnlich Naturismus betrieben wird. Sie haben die Möglichkeit, an den unterschiedlichsten Naturräumen zu baden: an weiten und mit sämtlichen Komfortleistungen ausgestatteten Stränden, an kleinen, zwischen Klippen verborgenen Buchten, an beinahe unberührten Flecken... Dank des ausgezeichneten Klimas in Spanien können Sie diese Orte zu jeder Jahreszeit und wann immer Sie wollen besuchen. Daneben gibt es über 40 erstklassige Privateinrichtungen, die Unterkunft und diverse Aktivitäten bieten, an denen Sie ohne Kleiderzwang teilnehmen können.

Hotels, Campingplätze, Bungalows und Feriensiedlungen sind einige dieser Unterkunftsmöglichkeiten. Während sich einige dieser Einrichtungen gänzlich der Nacktkörperkultur verschrieben haben, erlauben andere Zentren den Naturismus in ihren Installationen ausschließlich zu bestimmten Zeiten oder in bestimmten Bereichen. Oftmals erhalten Mitglieder der Spanischen Naturisten Föderation (FEN) oder der Internationalen Naturisten Föderation (INF) Ermäßigungen.

Traditionelle Ziele

Sich von jeglichen Gedanken an die Kleidung frei zu machen und sich in seiner Umgebung wohl zu fühlen - ein Erlebnis, das Sie an zahlreichen Stränden der spanischen Küste erwartet. Einige Ziele sind dabei aufgrund ihrer nudistischen Tradition besonders bekannt. Vera in Almería beispielsweise wartet mit mehr als 10 000 Unterkunftsplätzen auf, Costa Natura in Estepona an den Ufern des Mittelmeers ist einem typischen weißen Dorf aus Andalusien nachempfunden, der Campingplatz El Portús in Cartagena (Murcia) ist der erste dieser Art, der in Spanien eröffnet wurde, der von Almanat in Málaga grenzt direkt an einen riesigen Strand und Templo del Sol in Tarragona liegt in der prächtigen Gegend von El Torn und gilt als einer der besten seiner Art in ganz Europa.

Auch auf den schönen Kanarischen Inseln erwarten Sie ausgezeichnete Örtlichkeiten wie etwa Charco del Palo auf Lanzarote oder Maspalomas auf Gran Canaria. Wenn Sie in Ihrem Urlaub allerdings lieber schöne Landschaften im Landesinneren genießen möchten, dann sollten Sie unbedingt die Gelegenheit nützen und Orte wie Sierra Natura in Enguera (Valencia) oder El Fonoll in Tarragona - das erste Naturistendorf Spaniens - kennen lernen. Weitere Informationen zu empfohlenen Stränden und Zentren für Naturismus in Spanien erhalten Sie über die praktische Karte auf der Website der FEN (http://www.naturismo.org/).

Überlegen Sie nicht länger, denn das Angebot ist äußerst attraktiv: Lernen Sie Menschen kennen, die Ihre Lebensart teilen, und genießen Sie an traumhaften Stränden die Freiheit und den Kontakt mit der Natur. Egal, ob Sie ein überzeugter Naturist sind, nur gelegentlich Freikörperkultur betreiben oder überhaupt zum ersten Mal der Nacktkultur frönen möchten - reisen Sie nach Spanien. Sie werden die Erfahrung bestimmt wiederholen wollen.

Weitere Informationen: Spanische Naturisten Föderation (FEN)