Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration






Lage

Autonome Region:
Asturien

Provinz / Insel:
Asturien

Asturias


Wenn Sie im nordspanischen Oviedo sind, wissen Sie, warum Essen viel mehr als nur eine Notwendigkeit ist: Gönnen Sie sich und Ihren Begleitern eine „espicha“, eine beliebte Tradition, die einige Cidrelokale in den Vororten anbieten. Der Cidre wird dabei von weit oben in das Glas gegossen. Sehen Sie, wie der Cidre aus großen Fässern gezapft wird und kosten Sie die köstlichen Käsesorten Asturiens, das spanische Omlette, in Cidre gegarte Würste, Kochschinken mit Kartoffeln und vieles mehr.

Eine der besten Gegenden für Cidrelokale ist die Altstadt, insbesondere die Calle Gascona, der „Boulevard des Cidre“. In vielen dieser Lokale können Sie sich selbst am Ausschenken des Apfelweins versuchen.

Besonders gute Zeitpunkte zum Genießen dieser gastronomischen Traditionen in Oviedo sind der 19. Oktober, das „Fest der Entwaffnung“, an dem die Restaurants ein Menü mit Kichererbsen, Klippfisch und Spinat sowie traditionellen Desserts anbieten, und das Himmelfahrtsfest im Mai, zu dem asturische Produkte wie Wurstwaren, weiße Bohnen, Wein aus Cangas usw. angeboten werden.




Unerlässlich