Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Johannisfeuer, Wahrzeichen von Alicante




Lage

Autonome Region:
Valencia

Provinz / Insel:
Alicante - Alacant

Alicante-Alacant


Feuer, riesige Figuren aus Pappmaché, Musik, Umzüge und Spaß kennzeichnen die Johannisfeuer, das große Fest der Stadt Alicante. Es kann einfach keine bessere Art und Weise geben, den Sommeranfang zu feiern. Wir laden Sie ein, dieses Spektakel des Schwarzpulvers, des Lichts und der Farben kennenzulernen und die Freude der Leute zu teilen, die in dieser Stadt am Mittelmeer leben.

Das Licht, die Vitalität und der Glanz, die Alicante das ganze Jahr über kennzeichnen, verstärken sich noch in der Zeit der Johannisfeuer, die als Fest von Internationalem Touristischem Interesse eingestuft werden. Mehrere Tage lang sind auf den Straßen der Stadt große Figuren aus Pappmaché (die sogenannten Ninots) zu sehen, es werden Feuerwerk und Mascletás (Knallkörper) abgebrannt und es gibt Musik und riesige Freudenfeuer. Ein gigantisches Volksfest, das in der Nacht zum 24. Juni mit der Cremá seinen Höhepunkt erreicht, wenn die reinigenden Flammen Hunderte von Scheiterhaufen verschlingen und sich der Himmel über der Stadt orange färbt.

Die Alicantiner bereiten sich das ganze Jahr über gewissenhaft auf ihr schönstes Fest vor, das das gesamte Bild der Stadt verändert. Die Ninot-Figuren sind richtige kleine Kunstwerke mit satirischem Charakter, die an verschiedenen Stellen der Stadt aufgestellt werden. Es lohnt sich, diese einfallsreichen farbenfrohen Figuren anzuschauen und zu genießen, bevor sie in der Johannisnacht mit einem Ritual voller Magie verbrannt werden. Trauen Sie sich ruhig, diese lodernden Riesen aus der Nähe zu betrachten. Nur so spürt man den Zauber des einmaligen Ambientes der Freudenfeuer hautnah.


Aber dieses Fest, das auch in vielen Orten der Provinz Alicante Tradition hat, besteht nicht nur aus Feuer und Knallerei. Es sind Tage des Miteinanders und des Schauspiels, vollgestopft mit Aktivitäten für Kinder und Erwachsene, zu denen auch Umzüge mit Wagen und zu Fuß, Vorführungen traditioneller Musikinstrumente wie Dolzflöten und Handtrommeln, Mittag- und Abendessen in der Gesellschaft von Freunden in den Barracas genannten Festhütten, Musikkapellen und Blumenopfer an die Jungfrau Virgen del Remedio gehören.

Feiern Sie den Beginn des Sommers, wie es besser nicht geht: beim Anblick der spektakulären Johannisfeuer in Alicante.





Unerlässlich