Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Huelva: Hochwertige Gastronomie




Lage

Autonome Region:
Andalusien

Provinz / Insel:
Huelva

Huelva


Im südspanischen Huelva können Sie typische Produkte von internationalem Ruf wie Ibérico-Schinken, Rosa Geißelgarnelen und Erdbeeren genießen. Die Gastronomie der Stadt lernt man am besten kennen, wenn man in einem der vielen Lokale der Innenstadt die köstlichen Garnelen oder die beliebte frittierte Sepia bestellt. Dazu sollten Sie unbedingt einen guten fruchtigen Wein oder ein erfrischendes Bier trinken.

Sie dürfen Huelva keinesfalls verlassen, ohne sein Spitzenprodukt gekostet zu haben: Seinen Schinken mit Ursprungsbezeichnung. Am besten fahren Sie in einen der nahe gelegenen Orte (Aracena oder Jabugo) und lassen sich durch eine der Anlagen führen, wo Sie erfahren, wie der Schinken reift. Im Anschluss lädt man Sie dort zu einer Verkostung ein.

Und als krönender Abschluss Ihres Feinschmeckerurlaubs eine Führung durch weitere Orte der Gegend wie La Palma del Condado oder Villalba del Alcor, wo Sie hundertjährige Bodegas und die Kellereimethoden der lokalen Weine aus El Condado kennen lernen und an einer Degustation mit einem Önologen teilnehmen können.





Unerlässlich