Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration






Lage

Autonome Region:
Baskenland

Provinz / Insel:
Guipúzcoa - Gipuzkoa

Gipuzkoa


Wenn Sie einen Ort suchen, um die Gastronomie so richtig zu genießen, dann kommen Sie nach Gipuzkoa im Baskenland hoch in Spaniens Norden. Weltweit so bekannte Chefs wie Juan Mari Arzak, Martín Berasategui und Pedro Subijana haben diese Gegend als Standort ihrer Restaurants auserkoren. Einmal dort, können Sie die berühmten Pintxos (Hochküche im Miniaturformat) kosten, die traditionellen Cidrelokale besuchen, die sehenswerte Stadt San Sebastián kennen lernen und vieles mehr. Das alles ist ganz einfach, denn es gibt ein Programm mit einer Reihe von Gourmet-Kurztrips, die schon fix und fertig organisiert sind. Möchten Sie wissen, welche?

San Sebastián, ein Gourmet-Reiseziel
Der Gourmet-Kurztrip „Traditionelle und neue baskische Küche“ bietet Ihnen ein Menü im althergebrachten Stil und ein weiteres mit raffinierteren Neuschöpfungen.

Pintxos-Territorium
Der Gourmet-Kurztrip „San Sebastián Sabores“ führt Sie in Begleitung eine Profis in bekannte Lokale der Altstadt, um dort Köstlichkeiten im Miniformat zu probieren. Als Alternative gibt es die „Route der Pintxos“ durch die Bars der Stadt.

Oder möchten Sie Ihr Menü eigenhändig zubereiten? Der „Pintxos-Workshop“ gibt Ihnen dazu Gelegenheit und wird in dem kleinen Fischerdorf San Juan, fünf Minuten von San Sebastián entfernt, abgehalten.

Die Welt der Cidrelokale
Der Besuch eines Cidrelokals in Gipuzkoa ist eine einmalige gastronomische und kulturelle Erfahrung. Die Gäste sitzen an großen Holztischen, essen Klippfisch, T-Bone-Steak, Käse und Quittenmus mit Nüssen, und zu Trinken gibt es natürlich Cidre direkt aus den „kupelas“ genannten Holzfässern. Und wenn jemand Durst hat, ruft er einfach „Txotx“! Das klingt witzig, nicht wahr? Erleben Sie es selbst beim Gourmet-Kurztrip „Die Welt des Apfels“, wo Sie nicht nur in einem Cidrelokal einkehren, sondern auch noch eine Auswahl an Produkten erhalten und eine Führung durch das Cidremuseum Sagardoetxea mitmachen können.

Qualitätsprodukte in besonderer Umgebung
Was halten Sie davon, an dem „Gourmet-Kurztrip nach Getaria“ teilzunehmen? Ein Reiseziel, das man unbedingt gemächlich kennen lernen sollte, einschließlich einer Kostprobe des bekannten, auf dem Rost gebratenen Fischs.

Noch ein Vorschlag: Der Gourmet-Kurztrip „Txakoli Experience“, der in schöne Küstenorte wie Zarautz und Orio führt, wo man den beliebten weißen Txakoli-Wein probieren kann.

Die meisten dieser Kurzreisen beinhalten die Unterkunft und Extras wie Führungen und werden auf Spanisch, Englisch und Französisch angeboten. alle wissenswerten Einzelheiten erfahren Sie direkt bei http://www.sansebastianreservas.com/