Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration



Jerte


Das Valle del Jerte, wo der Frühling ein weißes Kleid trägt




Lage

Autonome Region:
Extremadura

Provinz / Insel:
Cáceres

Cáceres


Kommen Sie im März nach Spanien und staunen Sie über die Schönheit von mehr als zwei Millionen blühender Kirschbäume im Valle del Jerte in Extremadura.

Können Sie sich vorstellen, die Schönheit weißer Bergkuppen zu betrachten, ohne dass dabei Schnee im Spiel ist? Des Rätsels Lösung erfahren Sie bei einem Besuch Spaniens, denn dieses Wunder ereignet sich im Valle del Jerte. Im zeitigen Frühjahr verwandelt sich diese Gegend von Extremadura in ein Blütenmeer, wenn die dortigen, mehr als zwei Millionen Exemplare zählenden Kirschbäume das wundervolle Schauspiel der Kirschblüte bieten. Zögern Sie nicht länger, die Reise lohnt sich wirklich.

Wenn Sie den Frühling im großen Stil willkommen heißen möchten, dann ist Ihr Ziel das Valle del Jerte in der Region Cáceres (Extremadura). Wenn Sie sich zu einem Besuch entschließen, werden Sie Zeuge eines Wunders der Natur. Denn jedes Jahr um die zweite Märzhälfte öffnen die Kirschbäume ihre Blüten und überziehen die Hänge der Berge mit einer weißen Decke. Spazieren Sie in aller Ruhe auf den Wegen der Dörfer, die sich in diesem Tal befinden. Was gibt es besseres, als den Winter auf diese Weise hinter sich zu lassen und sich an der neuen Jahreszeit zu erfreuen?

Planen Sie ihre Reise gut, denn die Blütezeit beträgt nur etwa 10 Tage, doch hängen Beginn und Dauer von den Wetterverhältnissen des Winters ab. Auch wenn Sie Sport lieben, ist das Valle del Jerte das Richtige für Sie. Möchten Sie wissen, warum? Weil Sie während Ihres Besuchs Radtouren, Ausflüge per Quad, Ausritte und Wanderungen machen, aber auch Angeln oder sogar Paragliden können. Trauen Sie sich das alles zu? Die notwendigen Informationen erhalten Sie beim Fremdenverkehrsamt des Gemeindeverbands Valle del Jerte.

Zu diesem Zeitpunkt können Sie nicht nur die Schönheit der Landschaft betrachten, sondern auch am Fest der Kirschblüte teilnehmen, das in der zweiten Märzhälfte anlässlich des wundervollen Blütenmeers im ganzen Tal gefeiert wird. Während der Fiesta gibt es Ausstellungen, Degustationen typischer Regionalprodukte, Musikdarbietungen, aber auch geführte Ausflüge in das Naturschutzgebiet „Garganta de los Infiernos“ und in das Museum der Kirsche.

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt für die Planung eines Besuchs, denn es handelt sich um eine einzigartige Gelegenheit, ein großes Geschenk zu genießen, das die Natur Spaniens uns einmal im Jahr bietet.



Organisieren Sie Ihre Reise




Unerlässlich